Wir viel kostet ein Berner Sennenhund-Welpe?

14 Antworten

@ PlaneFan

Kommt auf den Züchter an, da variieren die Preise. Auf jeden Fall nicht unter 500,-- oder 800.-- Euro.

Wo hast du denn deinen anderen Hund her und wer hat Zeit für den Welpen, die erste Zeit Tag und Nacht?

Du gehst noch zur Schule (wenn ich richtig gelesen habe), dann kannst du den Welpen gar nicht alleine lassen.

Bitte suche dir über Züchterlisten (findest du über Google) einen Züchter heraus. Wie du einen seriösen Züchter erkennst, kannst du hier nachlesen:

www.vdh.de/welpen/serioese-zuechter-erkennen

Hier noch einen Link, den bitte manuell eingeben, hier ist nur einer erlaubt:

wewewe.einfachtierisch.de/.../woran-sie-einen-unserioesen-hundezuechter-e...

Ich habe eine Mutter, einen Vater und einen Welpen vom Züchter. Meine Mutter ist den ganzen Tag daheim, mein Vater Hausarzt mit Praxis im Haus und somit ist immer jemand da. Meinen Elo habe ich von einem hervorragenden, sehr verantwortungsvollen Züchter, der ihn perfekt sozialisiert hat.

0
@PlaneFan

@ PlaneFan

Das ist ja toll, mano dann sitzt du doch an der Quelle und der Züchter von dienem Elo kann dir ganz sicher gute Züchter von Berner empfehlen. Zumindest wo du gute Züchterseiten findest.  Finger weg von Züchter, die mehr als drei verschiedene Rassen züchten!!

Am besten einen suchen, der nur eine Rasse züchtet.

0

Ich will ja gar keinen, nur der Preis interessiert mich ;)

0

Unsere Berner Sennenhündin hat 600,-- Euros gekostet und sie hatte sogar Papiere dazu, obwohl wir darauf keinen Wert legen, wir wollen nicht züchten, sie ist HD frei, hatte die ersten Impfungen und war die letzte Hündin im Wurf. Wir haben es bis heute nicht bereut, sie ist sogar ohne Hundeschule zu einem sehr braven Hund geworden und wir würden uns jederzeit wieder einen Berner holen, der Preis sagt nicht unbedingt etwas über die Qualität des Hundes aus, dazu gehört schon auch etwas Glück und eine glückliche Hand mit Hunden dazu.

Wie viel kostet ein Berner Sennenhund-Welpe von einem seriösen, verantwortungsvollen und lizensierten Züchter?

das kann ich Dir ganz genau sagen, da sich Bekannte von uns grad auch einen solchen Welpen zugelegt haben. Aus seriöser Zucht schwanken die Preise zwischen 1200-1500 EUR!

Unser kam vom Bauernhof an der Holländischen Grenze. Die Mutter war super lieb.Also für mich geht es nicht seriöser, da er uns immer seine ,,Kontrollscheine" vom Tierarzt etc. gezeigt hat. Unser süßer hat 400 gekostet, und bevor jemand was sagt, es war keine Massenzucht, es war die erste.

Mit Papieren ca. 1000-2000€

0

Was möchtest Du wissen?