Wir stark kann ein Wille sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meßbar ist der Wille nicht und bei jedem Menschen unterschiedlich. Das Einzige was ich sicher weiß ist wenn kein Lebenswille mehr vorhanden ist ist es einfach vorbei. Das weiß ich mit Bestimmtheit aus meinem Bekanntenkreis. Viel Leid körperliche und seelische Schmerzen sind ertragbar aber immer nur bis zu einem bestimmten Punkt und der ist bei jedem Menschen unterschiedlich und sicher auch von der jeweiligen körperlichen und seelischen Verfassung abhängig lg

Ein Wille kann übernatürlich stark sein. Das beste beispiel ist die Religion: Es gibt Menschen, die werden kuriert durch "beten". Es gab schon fälle, wo jemand durch den Glauben an Gott eine Krankheit geheilt hatte http://www.cai.org/de/bibelstudien/kropf-durch-gebet-geheilt Letztendlich musst du aber überzeugt sein, damit soetwas funktioniert. So kleinere Sachen wie schmerz ertragen sind auch nocheinmal ein nettes Thema. Da ist es jedoch so, dass es auch teilweise auf die Erfahrung ankommt / auf die Angst. Ich für meinen Teil überleg mir immer erst Kurz, mir meine Wunden mit ethanol (alkohol, 100%ig) zu desinfizeren (brennt wie sau, aber im nachhinein kriegst du keine Entzündung etc.). Ich denke einfach, jeder hat seine grenzen

warum kann der Wille einfachsten Sachen nicht wiederstehen

dann ist er eben nicht stark genug und Du..nur Du..solltest mit dem Willen zusammen daran arbeiten!!

Es wird nicht umsonst davon gesprochen, daß der Wille Berge versetzen kann

Fazit: Du allein bist dafür verantwortlich!!

das ist mit Sichheit bei jedem verschieden. Ich habe mal von einem Bergsteiger gehört, der hat sich selber den Unterarm abgeschnitten, um aus einer Notsituation freizukommen.

Das würde bestimmt nicht jeder machen.

Was möchtest Du wissen?