Wir sollen uns über einen Typen namens "Marsel D'avis" informieren, wisst ihr wer das ist? Ich hab schon gehört das er an der Verunreinigung des mars beteiligt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, du bist auf dem richtigen Weg. Ich habe gehört, dass der von dir genannte wirklich an einer Mars Mission beteiligt war. Er sah sein Leben nicht mehr als lebenswert an, da er vor einiger Zeit 8 Brote in einer Nacht gebacken hat. Man könnte ihn wirklich als Gefahr für die gesamt Bevölkerung sehen. Hilft dir das etwas? Ich habe darüber meine Abschlussarbeit geschrieben, also trau dich und frag nach :)

helfown420 16.01.2017, 22:31

oh Hey jemand mit Interesse und Intellekt.. wie geht? Ich weiß ja nicht aber, ich weiß nicht! wenn dieser marsel d'avis also dort von den amis abgesetzt wird ohne den vollen Empfang, können denn nicht eine Art Mutanten (ich weiß klingt scifi, aber tech-nigger gibts wirklich) ihn töten?

0
lukderhelfer28 16.01.2017, 22:34

Das stimmt! Aber das gute: ohne vollen Empfang ist natürlich auch keine Bedrohung in Sicht.

0
helfown420 16.01.2017, 22:37

also kann ich allgemein sagen, dass dieser homo d'avis erst mal keine Gefahr für andere herstellt, doch er verunreinigt doch den mars dadurch oder? ich mein der steht da und kaut so, kaugummi und steht da..(du weißt der ist bissig) zudem ist natürlich klar, wenn xhzzzzssrfjdspcnrix dann spricht man doch von diesem marsel d'avis? die Leute sind naiv wenn ich solche Fragen stelle aber hoffe du kannst mir weiter helfen....

0

Eine der dümmsten Fragen hier bei GF! Zusammengestottert und ohne Sinn und Verstand und ohne Kenntnisse von Grammatik und Rechtschreibung: 

Was z. B. ist eine "seriäse qualle"? Quallen leben nach meiner Info im Meer. 

Und was meinst Du mit "dieser homo d'avis sich dort homo verändert,"? 

Ansonsten einfach mal bei 1&1 anrufen und den Herrn fragen. 

Herr, lass Hirn vom Himmel fallen - und zwar schnell! BITTE! 

helfown420 17.01.2017, 12:20

Hast du ne Nummer von denen?

0
ramay1418 17.01.2017, 13:21
@helfown420

Kannst Du bei richtiger Suche schnell selbst finden. 

Ansonsten schickst Du ihm eine Mail: 

davis@1und1.de

Und es gibt einen Blog von ihm, in dem er (glaube ich) über die Besiedlung des Mars inkl. Datenübertragung und Speicherung von Forschungsdaten bei 1 & 1 redet. 

0

Was möchtest Du wissen?