Wir sollen eine französische Buchvorstellung machen. Ist diese genau so wie eine auf deutsch, oder sollte man da irgendwas beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Buchpräsentation Recension d'un livre 

1) Titre / Titel, 
2) Auteur / Autor, (ses autres romans) (welche Bücher hat sie/er noch geschrieben?) 
3) Maison d'édition / Verlag 
4) Date de parution / Erscheinungsjahr 
5) Nombre de pages /Seitenzahl 
6) Prix / Preis, 
7) A partir de quel âge / ab welches Alter ist das Buch geeignet? 
8 - Sujet du livre / Thema des Buches 
(ne pas trop dévoiler / nicht zu viel verraten) 
- Personnages principaux / Hauptpersonen 
- ce qui se passe dans le roman / - die Handlung? 
9) Citer un passage typique / eine Lieblingsstelle im Buch zitieren. 
10) Donner son avis / seine Meinung zum Buch: 
- ce qui a plu ou déplu dans le livre / was gefällt an dem Buch, was nicht. 
- pourquoi avoir choisi ce livre / warum gerade das Buch ausgesucht? 
- peut-on le recommander / kann man das Buch weiterempfehlen? 
- Pourquoi oui / pourquoi non / Warum oder warum nicht? 
- importance pour toi en tant que lecteur / Welche Bedeutung hat das Buch für dich? 

etc

ymarc 17.09.2017, 11:46

Alors merci bien pour l'étoile !

0

Wie man ein Buch vorstellt, etwas interpretiert , analysiert oder sonstwas hat wohl kaum etwas mit der Sprache zu tun, in der man es tut, oder....

Man braucht eben nur andere Vokablen


Im Grunde ist es das Gleiche wie in Deutsch. Allerdings empfiehlt es sich, ein paar neue französische Wörter, die du für deinen Vortrag verwendest und die deine Mitschüler vielleicht noch nicht kennen, zum Beispiel an der Tafel mit der deutschen Übersetzung zu notieren, damit deine Mitschüler den Vortrag besser verstehen.

Was möchtest Du wissen?