wir sollen ein praktikum machen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

ich würde an deiner Stelle mich bei einer Grundschule bewerben, weil wenn du an weiterfürenden Schule tätig wärst würdest du eventuell nicht von gleich altrigen ernsgenommen werden!

Zum Kontakt: Solltest du erstmal eine Grundschule anrufen ob sie überhaupt Praktika anbieten.... dann werden sie dir sagen ob ja oder nein, und was sie von dir erwarten(Bewerbung etc.)

Bei einem Praktikum sollst Du neue Berufe kennenlernen. Deshalb richten Schulen kein Praktikum aus. Du sollst in eine Firma gehen und dort den Betrieb kennenlernen.

Bei den Praktika am Gymnasium geht es nicht um nur den Beruf, sondern wie ein Betrieb aufgebaut ist, wie die Abläufe in verschiedenen Firmen sind.

Genau, such dir eine Grundschule aus und frage nach. Meistens kannst du dich einer Lehrkraft anschließen und musst nur zu "ihren" Stunden in die Schule gehen. Es wird dir wie Ferien vorkommen. Viel Spaß. Erkundige dich aber gut, bevor du Lehramt studierst. Es ist ein undankbarer Job. Erst das Studium mit 7 Semestern, dann dass Referendariat (knüppelhart!!!). Die Einstellungen als Lehrer sind nicht ganz einfach und Beamtenstellen sind knapp.

Kommt drauf an. Manche mögen ist, wenn man persönlich vorstellig wird, andere sind eh so im Stress, dass sie dann keine Zeit für dich haben. Aber probiere es aus, schriftlich kannst du es hinterher immer noch machen.

Falls es in der Schule nichts wird, kannst du auch in einem Kindergarten nachfragen. Das habe ich gemacht und wurde auch herzlich empfangen und aufgenommen. Dort nehmen sie auch immer sehr sehr gerne Praktikanten. Wichtig ist ja, dass du was mit Kindern machst, würe ich sagen. Passt zu deinem Berufswunsch.

Viel Glück

Deiner Orthografie nach besser Hauptschule! :o)

Aber im Ernst: Da sollte Dir ein Lehrer helfen. Ich habe noch nie erlebt, dass im Unterricht ein Praktikant sitzt. Ich würde mich bei dem Lehrer, der Euch das vorschreibt, erkundigen, was für den Berufswunsch "Lehrer" in Frage kommt.

Im besten Fall machst Du als Praktikum "Ferien". Das ist ein nicht unbedeutender Posten im Lehreralltag...gleich hinter Waffenkunde und Selbstverteidigung ;o)

Meines Wissens darfst du kein Praktikum an einer Schule machen, das ist den ausgebildeteten Pädagogen vorbehalten. Du könnstest aber ein Praktikum in einer Kita machen. Zumindest war es bei uns so.

geh hin und informiere dich, aber vorher solltest du noch dringend etwas für deine Rechtschreibung und Grammatik tun, sonst wird das nichts... ;-)))))

Ja, geh hin und frag ganz freundlich.

Was möchtest Du wissen?