Wir sind nicht verheiratet,sie hat das Sorgerecht .Kann meine Partnerin unsere Tochter 3 Jahre alt, mit in ihr Heimatland ohne meine Zustimmung nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja kann sie!!!
Ich spreche aus Erfahrung... ich bin auch mit meinem sohn nach Thailand...
Er war aber der meinung das wir nicht zurück kommen... er wollte sich einen Anwalt nehmen...der aber meinte das es mein gutes recht ist mit meinem sohn hinzuziehen wohin ich möchte... er kann das zwar einklagen und sorgerecht beantragen aber da es so eine weite Entfernung ist kann das jahre dauern!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann solltest du deiner partnerin ganz schnell einen riegel vorschieben, gerade wenn du weißt, dass sie eine entführung plant. fordere sofort das gemeinsame sorgerecht. wenn sie dem nicht zustimmt, dann klage es ein.

in der hinsicht bist du abgesichert, das ohne deine zustimmung kein grenzübertritt stattfinden darf. tut sie es doch, macht sie sich strafbar. dann kannst du das kind per gericht zurückfordern und bekommst auch recht. wenn ihr langweilig ist, kann sie arbeiten gehen. dann hat sie was zu tun. ich würde dir raten schnell zu handeln.

was für eine partnerschaft ist das, wo sie der meinung ist das kind wie eigentum durch die gegend zu transportieren weil ihr langweilig ist. wo bist du denn bestandteil in der geschichte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat das Sorgerecht, Du nicht. Sie darf alles, Du nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phantasma1
18.07.2016, 06:52

er darf das gemeinsame sorgerecht einfordern. das ist sein recht und das sollte er zügig machen.

1

Natürlich darf sie das.

Es bleibt Dir aber unbelassen, zum Anwalt zu gehen und eine einstweilige Verfügung zu erwirken.

Du hast Anspruch auf das gemeinsame Sorgerecht.

Warum hast du Dich darum noch nicht gekümmert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tesarom
16.07.2016, 22:42

Wir leben noch zusammen und die Frage stellte sich vorher nicht.

0

Sie kann das machen. Warum hast du kein Sorgerecht beantragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tesarom
16.07.2016, 18:41

Sie würde dem Sorgerecht nicht zustimmen um sich alle Optionen offen zu halten.

Sie kann unsere Tochter nicht ernähren und auch sonst keinerlei Schutz in ihrem Land bieten ,da sie über Null und Nichts verfügt.

0

Was möchtest Du wissen?