Wir schreiben morgen Mathe, könnt ihr mir bei einer Übungsaufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ganz einfach: die ganze klasse : 1 1vier-siebtel ist die anzahl der mädchen so jetzt rechnest du einfach
1
viersiebtel*fünfsechstel dann hast du den anteil der schwimmerinnen! verstanden? schlaf gut und viel Glück ist garnicht so schwer!

achsoo danke :), gleichfalls

0

Du hast da einen Denkfehler gemacht: fünfsechstel sind der Anteil der Schwimmerinnen. Gefragt war aber nach den Nichtschwimmerinnen.

0
@Lilly2643

Sorry, genau umgekehrt. 5/6 sind der Anteil der Nichtschwimmerinnen. Der Anteil der Schwimmerinnen sind dann: 4/7 * 1/6

0

Anzahl Schüler der Klasse=K

Vier-siebtel einer Klasse sind Mädchen -> Mädchen=M=4/7 K

Fünf-sechstel der Mädchen können nicht schwimmen -> Nichtschwimmer (Mädchen)=Nm=5/6 (4/7 K)=20/42 K=10/21 K

Anzahl der Schwimmer (Mädchen)=Sm=M-Nm=4/7 K -10/21 K=12/21 K-10/21 K=2/21 K

Na zuerst rechnest du aus wie viel die 4/7 sind und vom Ergebnis dann 5/6. Das ziehst du dann vom Mädchenanteil ab.

Als Beispiel eigent sich am besten eine Klassenstärke von 42 Schülern.

1/7 davon (42:7) wäre 6 also wären 4 7-tel - logischerweise - (4*6) = 24

1/6 von 24 wäre (24:6) 6 und 5 6-tel wären dann 20, was wiederum von den 24 errechneten Mädchen abgezogen werden muss. Und dann haste 4 Mädchen in der Klasse die schwimmen können und 20, die es nicht können.

0

Du sollst ausrechnen wie viel % schwimmen bzw es nicht können.

Von Prozent war überhaupt nicht die Rede.

0

Was möchtest Du wissen?