Wir schreiben morgen in Mathe einen Test und ich verstehe nicht wie man aus der 1. Ableitung die 2. macht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aha - also wie du aus einer Funktion die erste Ableitung berechnest, das ist also wohl klar. Und mit der zweiten Ableitung geht das exakt vergleichbar, nur nimmt man als "Funktion" jetzt nicht die ursprüngliche Funktion, sondern die erste Ableitung.

Beispiel:

f(x) = ax^2 + bx + c sei die Funktion, dann ist die erste Ableitung

f ' (x) = 2ax + b und dieses abgeleitet gibt die zweite Ableitung

f '' (x) = 2a. Ist also ganz simpel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man leitet die 1. einfach nochmal ab, als wäre die 1. Ableitung noch nicht abgeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXdrunkemasters
30.08.2016, 20:33

ok aber , was ist das immer u und v

0

Genauere Informationen bitte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?