Wir rechnet man sowas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das rechnet man, indem man weiß, dass 13 * 13 = 169 ist.
Am besten lernt man wenigstens die Quadratzahlen bis 25 auswendig, nachdem es außer Mode ist, das große 1x1 zu lernen.
Im Übrigen gibt es noch den Taschenrechner: √169

Das rechnerische Verfahren ist derart umständlich, dass es heutzutage in Schulen auch nicht mehr beigebracht wird. Es fußt auf der 1. Binomischen Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taschenrechner hernehmen, 169 eintippen und dann das Wurzelzeichen.

Im Kopf kann man zwar auch Wurzeln ziehen, das wird aber heute in der Schule üblicherweise nicht mehr gelehrt.

Die Wurzel ist die Umkehroperation zum Quadrieren.

x²=169

x=+/- Wurzel(169)

Oder man lernt die Quadratzahlen bis 20 (30, 50, wasweißich) auswendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach nur die Wurzel aus 169 ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 x=13, da 13 Hoch 2 169 ergibt. Eine einfache Wurzel ist immer die Gegenrechnung zur Quadratzahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr es nicht mit dem Taschenrechner machen dürft, musst du das wohl oder übel auswendig lernen. So war es bei uns jedenfalls. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?