Wir oft Gurtet ihr nach und wie fest?(Pferde reiten)?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich den Sattel auf's Pferd lege gurte ich bei beiden Seiten meist ins erste Loch. Dann mache ich ja noch andere Sachen und laufe bisschen hin und her... Da gurte ich dann hin und wieder ein, zwei Loch nach. Je nachdem wie weit eben geht.

Und dann nach 1-2 Runden Schritt gurte ich nochmal nach. Meistens reicht das aus. Sonst muss ich eben nochmal enger gurten. Deshalb kontrolliere ich bevor ich antrabe immer ob es passt oder nicht.

Wie fest ich gurte... na so fest, dass der Gaul noch Luft kriegt, ich aber gleichzeitig nicht sonst wo hin rutsche ;-)

Ich gurte beim Satteln nur leicht an, führe dann in die Halle/auf den Reitplatz, gurte dann nochmal und kurz vor dem Aufsteigen auch nochmal. Dann geht es ein paar Minuten im Schritt und vor dem leichttraben wird der Gurt nochmal gecheckt.

Bitte aufpassen falls du Gurte mit elastischen Enden hast - dann darfst du nicht zu arg zu ziehen denn das Elastik verleitet oft dazu zu fest zu gurten.

2-3 mal von unten, bevor ich aufsteige, damit ich ganz locker beginnen kann und dann trotzdem sicher aufsitzen kann.

Von oben dann noch mal ( spätestens vor dem ersten Galopp, im Gelände vor dem ersten Hügel). So fest, dass es mit aller Kraft noch ein halbes Loch weiter gehen würde.

Im Zweifel in der Reitbahn eher lockerer, in hügeligem Gelände möglichst  fester.

Nach dem Reiten Pferd abspritzen?

Hi ihr,

spritzt ihr eure Pferde nach dem Reiten immer ab, wenn es warm ist?

...zur Frage

Welche pferde kann man mit 85 kg reiten?

...zur Frage

Whatsapp Status reiten oder Pferde

Kennt ihr irgendwelche guten whatsapp statuse die irgendwas mit reiten oder pferden oder so zu tun haben? Also ich meine jetz nich so den Standard "das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" oder so. Wäre auch nicht schlecht wenn andere nicht sofort merken, dass es um reiten oder pferde geht

...zur Frage

Gute Hufschuhe?

Hallo, Mein Pferd ist Barhufer und soll es auch bleiben. Bin in einen neuen Stall gezogen und jetzt haben wir sehr viele grobe Schotterwege. Womit er nicht so gut zurecht kommt. Deshalb bin ich jetzt auf der suche nach guten Schuhen. Ich weiß das die Renegades ganz gut sind. Die hatte ich mal bei einer Rb. Ich wollte mir so wieso jemanden kommen lassen, allerdings hätte ich gerne ein paar Meinungen gehört. Mein Pferd wir überwiegend im Gelände geritten, wir haben Schotter, Sand und Feldwege, zudem Bergig, es geht auch mal durchs Wasser. Deshalb sollten sie nicht Rutschig sein.. hab leider schon die Erfahrung gemacht das manche bei gewissen Bodengegebenheiten zu Skiern werden.

...zur Frage

Welches Reitniveau habe ich?

Ich möchte gerne wissen wann man welches Reitniveau hat, immer wieder sehe ich Leute die schreiben: Ich reite auf L-Level, aber woher wissen sie das genau? Wenn man den Reiterpass hat, ist man dann immer noch A-Niveau oder schon E? Wäre dankbar über Antworten.

...zur Frage

Vorurteile über Pferde?

Hallo,

warum haben so viele Jungen und Mädchen , aber auch Erwachsene Vorurteile gegen Pferde, Reiten oder Mädchen/Jungen die pferdeliebend sind? Oft heißt es ja Pferdetussi oder Pferde sind doch total doof...Wieso lästern die meisten Mädchen über Pferdefreunde?

Danke für die Antworten LadyTwo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?