Wir müsssen morgen zur Beerdigung meiner Tante in die Schweiz. Anschliessend ist Essen in einem Restaurant. Wer zahlt dort den Leichenschmaus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Üblicherweise ist man dazu eingeladen - der Ausrichter der Feierlichkeit zahlt. Aber es ist ebenso üblich als Gast großzügig Scheinchen in den Kondolenzbrief zu stecken.

Bei uns zahlt die engste Familie, aber ist das auch in der Schweiz so oder haben die andere "Sitten". Nicht das wir zu wenig Franken dabei haben. Das Restaurant ist nicht gerade billig ;-)

Also bei uns bezahlt das die Familie bzw. die Angehörigen bzw. die, die dich dazu eingeladen hat!

Üblicherweise zahlen das die engsten Hinterbliebenen aus dem Nachlass der Verstorbenen.

Üblicherweise zahlt der, der die Feierlichkeit auch bestellt hat; am besten aber vorher noch mal nachfragen.

Die Angehörigen, die auch die Beerdigung ausrichten. Normalerweise ist das der Partner oder bei Todesfall der Eltern die Kinder.

Die engsten Hinterbliebenen

Was möchtest Du wissen?