Wir müssen reden?! Aufregung was dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal locker bleiben! Wenn deine Freundin reden will, wird sich einiges angesammelt haben, was ihr gegen den Strich geht. Überlege jetzt schon, was sie als Störend einsortieren würde und denke über mögliche Kompromisse nach. Wenn du z.B. lieber an der Wii zockst als dich mit ihr eine Schnulze reinzuziehen, gehe auf sie zu. Ein möglicher Kompromiss dafür wäre: freitags zockst du und Samstags ist Schnulzenabend. Eine Beziehung funktioniert nur, wenn sich Geben und Nehmen die Waage halten. Wenn du sie bisher permanent in den Hintergrund gedrängt hast, weil dir Kumpel, Zocken und Abschädeln wichtiger waren als sie, könnte von ihr in dem besagten Gespräch eine Art Warnschuss fallen. Wenn du sie noch luebst, gelobe Besserung und zeige ihr, was du für sie empfindest. LG und alles Gute, Elfi96

Wenn man reden will,muss das nicht immer was negatives sein.Vielleicht stört sie etwas was sie dir einfach mal sagen möchte.Mal nicht gleich den Teufel an die Wand und warte mal ab.

Deine Angst ist durchaus nachvollziehbar. Überleg mal, hat sie denn irgendeinen Grund, schlusszumachen? Habt ihr euch in letzter Zeit gestritten?

Was möchtest Du wissen?