Wir müssen in Chemie einen Versuch durchführen, aber irgendwie klappt der bei mir nicht.

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du sollst einen Versuch machen und ihn beobachten. Mach das - und melde Dich, wenn Du DEINE Beobachtung nicht erklären kannst :-) Ich kann es von hier aus sehr viel schlechter beobachten ...

Also nach zwei Stunden passiert da auch noch nichts. Eine Flüssigkeit braucht je nach Raumtemperatur mehrere Tage um zu verdunsten.

Bis wann musst du das denn machen?

Bis morgen? Weil dann kannst dus glaub ich nicht mehr machen.. Aber wenn du noch ein paar Tage Zeit hast, stells einfach ma in die Ecke für ein paar Tage.

Was da passiert weiß ich allerdings auch nicht. Die Schüssel ist halt irgendwann leer, und im ganzen Raum stinkt es nach Essig und Zitrone.

Pythagoras1337 09.10.2010, 17:23

Tipp: Je mehr Flüssigkeit du nimmst, desto länger wird das Verdunsten dauern. Nimm also sehr wenig, das geht schneller. Und am besten stellst du es auch noch auf die Heizung und drehst die dann auf. Dann dürfte es morgen vielleicht schon weg sein. Aber das kann schon bis zu einer Woche dauern.

0
Iran666 09.10.2010, 17:24

Der letzte Satz gefällt mir! Lach...

0
Iran666 09.10.2010, 17:47
@Pythagoras1337

Ich meinte nicht den Bunsenbrenner. Das hasst du zu selben Zeit geschrieben! Ich meinte das mit dem Gestank. Und klar hasst du recht! Und darum mußte ich lachen. Da wollte der Chemielehrer wohl seinen Schülern einen Denkzettel verpassen, und ihnen die Bude verpessten...

0
Pythagoras1337 09.10.2010, 19:41
@Iran666

Jaja, ich meinte auch den Gestank und nicht den Bunsenbrenner. Nur das 'Lach..' sah so ironisch aus, deshalb hab ich mir da so gedacht...

0
willi55 10.10.2010, 16:37

dass es nach Essig stinken wird ist klar. Nach Zitrone wird es aber nich stinken, da die Zitronensäure kristallin (fest) ist und als weißer Niederschlag in der Schale zurückbleibt. Essigsäure ist und bleibt flüssig, es sei denn, sie ist vollständig verdunstet.

0
Pythagoras1337 10.10.2010, 21:21
@willi55

Aber er schrieb ja, eine 5% ige Lösung in Wasser.. Verdunstet es dann nicht?

0

Du brauchst GEDULD; GEDULD, GEDULD

und den Willen es selbst herauszubekommen

Wenn du so ungeduldig bisst, stell die Behällter auf die Heizung und dreh sie auf! In zwei Std. wirst du bei Zimmertemperatur nichts merken! Das dauert bei Zimmertemperatur, einige Tage bis zu einer Woche.

Was soll denn da passieren? Bei mir verdunstet das nicht! Ich warte schon seit zwei Stunden, dass das verdunstet! ;)

Pythagoras1337 09.10.2010, 17:17

So schnell geht das auch nicht :D Das dauert je nach Raumtemperatur ein paar Tage!

0
Iran666 09.10.2010, 17:18

Zwei Std.? Und wieviel willst du verdunsten? Du brauchst dafür schon etwas mehr Zeit! Je nach Menge bis zu einer Woche.

0
alchemist2 09.10.2010, 17:28

Dann dreh mal die Heizung auf und stell das Ganze auf die Fensterbank. Am besten da, wo man sich nicht so oft aufhält, weil wohl kaum einer den Gestank lang aushalten wird.

0

Was genau klappt denn bei diesem Versuchsaufbau nicht? Welche Gefäße verwendest Du?

Stichwort: Dampfdruck bzw. Siedepunkt

Chemie Entdecken :)

Was soll denn da nicht klappen? Das ist kinderleicht, aber wenn du keinen Bock darauf hast, werde ich dir auch nicht weiterhelfen.

Iran666 09.10.2010, 17:22

Hasst du seinen Kommentar nicht gelesen? Er ist ungeduldig und meint es würde in zwei Std, verdunsten!

0
alchemist2 09.10.2010, 17:28
@Iran666

Sein Kommentar bestätigt mir nur, dass er keinen Bock hat.

0

Danke. Nein, ich brauch das nicht bis morgen. ;) Morgen ist Sonntag!-> keine Schule! :D

LOL, was soll denn daran nicht klappen? Musst es doch nur hinstellen und beobachten. Glaube eher Du bist zu faul Deine Hausaufgaben zu machen ;-)

Kleine Glasteller.

Was möchtest Du wissen?