Wir motiviert man sich aufzuräumen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir laute Musik die du zurzeit gerne hörst, bei der du auch mitsingen kannst und dann mach's einfach:D Da vergeht die Zeit wie im Flug.

Ich hör die Musik immer über eine bluetooth box, da hört sich die Musik noch geiler an und ich hab direkt mehr Motivation.

Ps. Genau das selbe bei Sport, u.s.w

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mich gestern dazu gezwungen, indem ich Helene Fischer gehört habe und mir vorgenommen habe, den Sheiss erst auszumachen, wenn mein Zimmer komplett aufgeräumt ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage so geht es mir auch oft. Ich nehme alles und packe es in eine sehr große Tüte oder in mehrere und die stelle ich dann erstmal ins Keller. Wenn dann alles sauber ist verbreite ich die verpackten Sachen wieder aus. Aber Musik hilft ungemein und stell dir am besten vor wie schön ordentlich du es haben wirst und einfacher wenn du alles aufgeräumt hast. Hach das ist ein Segen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du dabei musik hörst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nich aufräumen iwan macht es schon jemand anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man stellt sich vor und erinnert sich wie viel schöner es mit einem aufgeräumten Zimmer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?