Wir Menschen finden dicke katzen süß , aber dicke Menschen meist nicht , empfinden Katzen das selbe unter sich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Katzen untereinander ist die Figur ner anderen Katze ziemlich egal, solange die Katze gesund ist.

Ich selber finde dicke Katzen alles andere als süss, die wurden meist falsch gefüttert, also können Katzen nichts für ihre Figur, dafür sind wir Menschen verantwortlich.

Genauso sind wir Menschen selbst dafür verantwortlich, ob wir zuviel oder zu wenig auf den Rippen haben, aber ich denke, dass es im Ermessen jedes Einzelnen liegt, wie gesund er sich ernährt und darum urteile ich persönlich nicht über meine Mitmenschen.

Wenn jemand von mir Hilfe möchte, versuche ich zu helfen, aber ich fälle niemals ein Urteil über zu dicke Menschen.

 

Katzen sehen nicht das äußerliche im Tier. Sie sehen das Wesen an sich, wie es sich verhält, und ob es ruhig oder draufgängerisch ist. Charaktertiere eben.

Katzen mögen sich entweder, weil die Chemie unter ihnen stimmt, oder sie mögen sich weniger, weil es vielleicht zwei extrem starke Charaktere sind. 

Aber sie bevorzugen nicht irgendwelche Farben, Größen oder Formen von anderen Katzen. 

Solche komischen Anwandlungen sind alleine dem Menschen vorbehalten ;o) .

271fkq 25.02.2017, 22:52

Ursprünglich war es bei Menschen ja genauso, wir haben es nur fast verlernt. Dass 'wir' dünne Menschen attraktiver finden, liegt daran, dass wir es von Eltern, Medien, usw. eingetrichtert bekommen. Das hat sich aber erst vor wenigen hundert Jahren verändert. Davor galten fülligere Menschen als attraktiver, weil es für Wohlstand und reichhaltige Ernährung stand. Also hatten diese Menschen bessere Ressourcen um Kinder zu kriegen und zu versorgen.

Das mit dem Riechen können/Chemie stimmen, ist ja auch nur ein Anzeichen dafür, dass das Wesen gesund ist und die Gene gut zusammenpassen. Also vordergründig fortpflanungsrelevant.

1

Dicke Katzen sind nicht süß, der Zustand ist ehr bedenklich, da ein erhöhtes Risiko für Krankheiten besteht. Genau wie bei uns Menschen auch.

Untereinander spielt das Aussehen bei Tieren wohl keine Rolle, außer in der Paarungszeit, da ist eine imposante Optik oder ehr ein imposantes Auftreten gefragt, welches Stärke signalisiert, da Tiere instinktiv Wert auf einen gesunden Wurf legen. Aber das sind zwei Paar Schuhe. 

L. G. Lilly

Starke Verallgemeinerung. Ich bin ein Mensch und finde dicke Katzen nicht süß. Ich bedaure sie eher, da sie überfüttert werden und somit eine kürzere Lebenserwartung haben.

Dazu wäre ein sehr hohes Abstraktionsvermögen notwendig, um überhaupt so ein Bewertungskonstrukt aufzubauen. Das tun nur Menschen.

Tiere schauen nicht auf's äußere.
Weshalb ich Tiere sehr/mehr mag. :)

Tiere sind nicht oberflächlich so wie Menschen. Also nein. 

DaisukesCurry 25.02.2017, 21:23

Wissen wir das sicher? :D Man kann ja nich reinschauen in die Gedankenwelt

0
Delaylah 25.02.2017, 21:25
@DaisukesCurry

Sicher können wir uns nie sein. Da hast du Recht :D... aber wenn man sich die ganzen Dokumentationen, Forschungen und Tiervideos ansieht würde ich zu diesem Schluss kommen. 

Glaubst du dünne Katzen würden sich in einen Kreis stellen und eine fette Katze schubsen ? Hahaha so wie Menschen das leider oder ähnlich machen. 

0
Haakona 26.02.2017, 08:37

Wo wohnst du denn bitte?

0

Mir tun dicke Katzen leid!

Xoannaxo04 25.02.2017, 21:26

Meine Katze ist dick. Sieht aber ganz lustig und süß aus, und ihr geht es auch gut und fühlt sich wohl. Also bei meiner kam das durch die kastration

0
polarbaer64 25.02.2017, 21:29
@Xoannaxo04

Nöö, das kam, weil du ihr nach der Kastration zu viel zu fressen gegeben hast, obwohl sich dadurch ja der Stoffwechsel verlangsamt. Dann musst du eben mal ein bisschen von der Tagesfutterration abziehen.

Nicht die Kastration macht dick, sondern, wenn man kastrierten Katzen zuviel zu fressen gibt ;o) .

0
Susi50 26.02.2017, 11:48
@polarbaer64

ich glaube nicht das das geholfen hätte ,ich bin sicher das auch bei Katzen unterschiedliche stoffwechsel haben ich spreche jetzt nicht von fetten Katzen ! die meistens von Baby an verkehrt ernährt wurden zu viel zucker ,Getreide und nicht genug Bewegung, ich spreche von Katzen die wissen wenn sie genug haben und nach Kastration zu genommen haben ,meine 3 blieb obwohl gleiche menge futter immer schlang die andere bekam  weniger futter weil immer schon ein wenig kräftiger wurde pummelig also woraus schlisst man was dicker oder dünn bleibt

0
ninchens 25.02.2017, 21:36

Naja, wenn ich mir vorstelle, dass Übergewicht ähnliche Folgen für den Körper einer Katze hat, wie bei uns, frag ich mich ob es denen gut geht! Die Katze unserer Nachbarn hat ein regelrechtes Hohlkreuz, weil ihr Bauch so schwer ist. Das muss doch unangenehm sein!

1

Das ist eine gute Frage.

Ich glaube, Katzen haben mit dicken Artgenossen kein Problem,denn sie sind nicht so verdorben wie Menschen.

Was möchtest Du wissen?