Wir lieben uns können aber nicht zusammen sein, wegen Zeitmangel.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich kann dich sehr gut verstehen :/ Ich habe vor ein paar Monaten jemanden kennen gelernt, mit dem die Chemie von der ersten Sekunde an stimmte. Wir haben uns super verstanden, getroffen und hatten eine tolle Zeit miteinander- wir standen ständig in Kontakt. Das war in den Semesterferien... . Als die Pflichten wieder ruften, hatten wir keine Zeit mehr füreinander und wir beschlossen, dass es besser ist, wenn wir den Kontakt minimieren.Er sagte mir, dass er mich sehr mag und ich etwas ganz Besonderes für ihn bin, aber er gemerkt hat, dass er sehr wenig Zeit hat.
Er ist Austauschstudent (für 2.5 Jahre in Deutschland) und muss sich voll und ganz auf seine anstehende Deutschprüfung im April konzentrieren, nur wenn er diese besteht, darf er hier studieren.
Seit Mitte Februar haben wir keinen Kontakt mehr.

..... Glaubt ihr , dass er sich nach seiner Prüfung bei mir melden wird? Ich denke die ganze Zeit an ihn, an unsere gemeinsame Zeit und an unser letztes Gespräch. Wenn er mich wirklich so sehr mögen würde, dann würde er doch irgendwie in Kontakt mit mir bleiben wollen, oder? Auf der anderen Seite verstehe ich auch, dass er sehr beschäftigt und von der Prüfung alles abhängt. Mhm.... die Liebe ist verrückt- leider :D

Hallo smiley63 :)

darf ich fragen wie es nun ausgegangen ist? Habt ihr nun wieder Kontakt oder gar nicht mehr?

Lg EXOTICA87

0
@EXOTICA87

Hallo EXOTICA87 :)

es ist wirklich merkwürdig. Ich habe ihm Anfang März eine SMS geschrieben und er antwortete mir auch, allerdings nach ein paar Nachrichten meinte er, dass er sich in ein paar Minuten wieder melden würde, weil er gerade einen Test macht. Danach habe ich keine Antwort mehr von bekommen. Und als ich dies als Desinteresse gewertet habe und langsam dabei war mich von ihm emotional und vor allem gedanklich von ihm loszulösen ( was mir mit der Zeit und mit viel Ablenkung sogar gut gelungen ist) habe ich vor 2 Tagen plötzlich eine SMS von ihm erhalten, in der er schrieb,dass er immer noch auf antwort wartet (er hatte mir tatsächlich noch eine SMS geschickt, allerdings hatte ich diese nicht bekommen-damit hatten wir schon ein paar mal probleme :/ ) und das er am nächsten Tag in meiner Stadt ist und, ob ich nicht lust hätte ihn zu treffen. (Wir wohnen in zwei verschiedenen Städten, allerdings ist das ein "Katzensprung" ;) ) Nach einigen Wortwechseln verabredeten wir uns also und haben uns gestern getroffen. Wir haben uns immer noch und sofort super klasse verstanden, haben viel gelacht und die gemeinsame Zeit genossen. Die Begrüßung und die Verabschiedung allerdings war etwas verkrampft, weil wir uns "nur" umarmt haben und nicht, wie sonst, geküsst. Zum Schluss meinte er,dass es schon war mich zu sehen und das wir "eine Strategie entwickeln müssen" was die verschwundenen SMSn vetrifft. Es war ein toller Nachmittag :) Allerdings habe ich seitdem wieder nichts von ihm gehört. Aber okay, ich gehe das ganze entspannter an. Obwohl ich ,leider leider, wieder oft an ihn denke und keine Ahnung habe, was er eigentlich von mir möchte. Da war es einfacher, als ich dachte, dass er mich vergessen hat....

So viel zu dem aktuellen Standpunkt ;) Liebe Grüße :)

0

naja es ist doof wenn sowas so auseinander geht...aber vielleicht sollte es einfach nicht sein...aber immerhin scheinst du ihm wirklich wichtig zu sein und daher lässt er dich gehen weil er dir nicht weh tun will und wohl denkt das es nicht funktionieren wird...was wohl auch sehr schwer ist wenn ihr keine Zeit für einander habt, das hat er wohl einfach erkannt...versteif dich einfach nicht zusehr auf ihn ich weiss oft will man genau das haben was man nicht haben kann, oder wo man eig. genau weiss es tut einem verdammt weh aber man will es trotzdem...leider ist in der Beziehung der Mensch einfach nur dumm :( weil er einfach nur aufs herz hört und den Verstand gar nicht beachtet. Ne Freundschaft würde in eurem Fall aufjedenfall wenig Sinn machen, da es euch beiden nur immer wieder sehr weh tun würde...würde ich nicht machen, das macht dich nur kaputt...Ich denke mir du wirst sehr an ihm hängen wenn du 2 Jahre Single warst und ne Menge enttäuschungen erlebt hast in den vorherigen Beziehungen wenn du nun endlich mal etwas vernünftiges hattest aber es trotzdem schief ging.. :( Liebe ist oft leider doof, kenne das ganze mit den Enttäuschungen selbst nur zugut..aber hey...kopf hoch :) sicher kommt bald jem. bei dir der dir jeden Wunsch von den Augen abließt, der sich die Zeit für dich einfach nimmt, egal ob er sie hat oder nicht, der jeden Weg mit dir gemeinsam gehen wird und der dich rundum glücklich machen wird...versuch einfach nicht zusehr an ihn zu denken, er lässt dich gehen weil er dir nicht weh tun will...lass du ihn auch gehen allein um dir und ihm auch nicht mehr weh zutun als es schon passiert ist....es hat sicher seinen Grund wieso das nicht funktioniert hat..warte einfach auf die Person die dich verdient hat und mit der es funktioniert das du eine Beziehung findest die wirklich auf Dauer ist, denn das klingt alles nach einer sehr kurzen Beziehung und naja wenn ihr euch kaum gesehen habt hängst du mehr an dem Gefühl jem. zu haben der für dich da ist und dich nicht alleine zu fühlen als an ihm denke ich mal...passiert nach längerer Single Zeit öfters mal :o

Vielen Dank für so eine süße Antwort :) das macht mir Mut. Es ist nur sehr schwer los zulassen und ich weiß dass er das auch nicht möchte. Ich hab ihm gesagt, wenn ich ihm so viel bedeute und er nur das beste für mich will soll er meine Nummer löschen und den Kontakt abbrechen. ( das doofe ist wir sehen uns fast jeden Tag im Schwimmbad wenn ich arbeite und er trainiert, ich versuch schon dort ihm aus dem Weg zu gehen was allerdings nicht immer klappt) Naja auf jeden Fall sagte er mir dass er mich nicht vergessen möchte und es auch nicht versuchen wird da er mich sehr liebt. Das ist irgendwie total Paradox und ein Widerspruch in sich :/ Ich ahb schon überlegt ob er mich auf die probe stellt um zu sehen wie ernst ich es meine aber ich habe auch meinen Stolz und immer ihn anbeteln möchte ich auch nicht :(

0
@EXOTICA87

versteh ich das es schwer für dich ist loszulassen :( naja der Wiederspruch entsteht einfach dadurch das er sich selbst in nem Wiederspruch befindet und er gezwungener maßen Schluss machen musste bzw. keine Beziehung mit dir wieder anfangen mag weil er weiss es funktioniert nicht und er sich selbst bzw. dich auch davor beschützen mag das es nochmehr schmerzt weil er sich für seinen Teil komplett sicher ist das es mit euch beiden nicht funktionieren wird wegen dem Zeitproblem, er hat eingesehen das du deine Arbeit nicht verschieben kannst und das er für sich sein Training und die Wettkämpfe nicht aufgeben mag/kann. Sowas kann Beziehungen leider viel zu schnell zerstören bevor man sich erst wirklich in ner Beziehung entfalten kann...aber wenn es am Anfang schon so Probleme gibt werden das nicht die einzigen sein die man mit der Zeit bewältigen muss, denn ich denke man findet einen Weg wenn man sich einander wirklich liebt um Zeit miteinander zu verbringen, kenne das von mir selbst...auch wenns oft nicht gut ist..aber hab bei ex'en von mir schon öfters mal andere Sachen schleifen lassen um Zeit mit ihnen zu verbringen weil die Beziehung mir mehr als alles andere Wichtig ist...und das macht ja Liebe eig. erst wirklich aus finde ich:o das man sich einfach kopflos hineinstürzt und das hat bei euch iwie nie so wirklich stattgefunden so wie das klingt...und naja ich denke halt das so verliebt ihr auch seid das es keine Beziehung auf immer wäre wenn ihr schon in so grundlegenden Sachen Probleme habt...das ihr die Probelme die irgendwann auf euch zugekommen wären auch nicht bewältigen könntet...so doof das vielleicht auch für dich klingt :( ich weiss es ist sehr schwer damit klar zu kommen wenn ihr euch fast täglich seht...grade dann ist es sehr schwer damit abzuschliessen...gibt es denn kein anderes Schwimmbad in das er gehen kann zum trainieren oder so? Oder das du erstmal nur schichten machst in denen du ihm nicht so oft begegnest? und hey...ich denke nicht das er dich auf die Probe stellen mag weil er dich wohl wirklich zu mögen scheint sonst würde er nicht so reagieren. Und vorallem lauf keinem typen hinterher auch wenn ich mir damit als Mann vielleicht ins eigene Bein schneide.. :D aber du hast deinen Stolz wie du schon so schön geschrieben hast, du hast das nicht nötig (: du klingt so echt nett und gar nicht so als ob du es nötig hast dich so sehr von einem Mann abhängig machen müsstest.. :) versuch einfach los zu lassen und leb dein Leben weiter, ohne dich an einen Typen zu hängen, sei einfach dir selbst treu (:

0
@Chris180590

Also in ein anderes Schwimmabd kann er nicht da er an sein Verein gebunden ist und dieser bei uns die Bahnen mietet. Und ich selbst kann da nichts mit meinen Schichten machen, da man von mir das private- und beruflich getrennte verlangt. Also muss ich profissionell bleiben und das versuch ich sehr :) Ich hab nur Angst davor, wenn ich über ihn hinweg bin, dass er wieder zu mir ankommt und mich dann haben wollen wird :/ ich mein klar... muss nicht sein aber kann. Das wäre für mich etwas schreckliches. Aber soweit mag ich eigentlich nicht denken. Ich werd aufjedenfall versuchen ihn loszulassen und nicht mehr zu kontaktieren. Seine Nummer habe ich bereits gelöscht wobei ich Rotz und Wasser geheult und es dann sehr bereut habe. Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und nehme mir immer alles bzw. vieles sehr zu Herzen. Genauso auch diese Sache, wegen derich kaum schlafen kann. Vielen Dank an deine Hilfe es tut gut mit jemanden darüber zu reden :) und solche Tipps von einem Mann zu bekommen ist schon toll :)

0
@EXOTICA87

naja das wenn du über ihn gerade hinweg bist kommt er wieder an kenne ich auch :( irgendwie haben manche Menschen dafür nen gefühl das immer wenn man anfängt sie zu vergessen wieder anzukommen und wieder mit einem Kontakt zu wollen....hoffe mal das das nicht so ist bei ihm und du vernünftig mit ihm abschließen kannst :) habs in meinem Fall nun auch abgeschlossen mit ihr..keine Lust ihr hinterherzurennen und zu warten bis mal was von ihr kommt , was immer der Fall war als ich anfing sie zu vergessen...war irgendwie komisch, wir waren uns einfach viel zu ähnlich :)

mh ist dann echt schwer jem. zu vergessen wenn du ihm echt so schwer aus dem Weg gehen kannst, aber du schaffst das sicher (: gibt soviele Männer da draußen und bin mir sicher das du da bald jem. finden wirst der mehr Zeit für dich hat wenn du so bist wie du hier auf den ersten Eindruck wirkst (: Und emotional sein ist ja nichts schlechtes, sehs einfach positiv..ist doch ne gute Art das ganze zu verarbeiten...auch wenn es leider oft ne sehr schmerzvolle ist :( das geht sicher bald vorbei freu dich einfach auf den Mann der kommt der dich wieder zum lächeln bringt, dann ist das ganze weinen wieder vergessen (:

mh joa lernst du mal nen bisschen die andere denkweise von nem Mann kennen über das ganze :D hab dich mal geaddet wenn du jem. zum reden brauchst und noch was sein sollte kannst du mich gerne anschreiben (:

0

Vergiß ihn, das war doch sowieso keine wirkliche Beziehung wenn man sich nie sieht und nie Zeit miteinander verbringt.

Naja aber, wenn man sich doch liebt, dann nimmt man sich Zeit und was zählt ist der Wille oder etwa nicht? :/ Es sei denn er will nichts mehr von mir und sagt einfach so, dass er mich liebt usw. aber im Grunde mich nicht verletzten will mit der Wahrheit! Hab ihn gefragt ob er vielleicht eine andere kennen gelernt hat, er sagte es gibt keine andere, er will dass ich glücklich bin und mit ihm werde ich es nicht sein :/ Ist doch alles Paradox irgendwie :((

0

Er sagte mir, dass er mich liebt und mich auch sehr vermist, jedoch kein zweites mal mit mir zusammen sein möchte. Das hat mir mein Herz gebrochen und mich nur noch mehr an ihn gebunden.

Ich werde euch wohl nie verstehen! XD

Was möchtest Du wissen?