Wir lieben uns aber sie denkt sie schafft das nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was tust du denn im Ausland?
Ich bin der Meinung, dass manche Menschen füreinander geschaffen sind und dann eine Beziehung auch funktioniert.
Ich bin gerade selbst in einer Fernbeziehung und es ist wirklich nicht leicht, aber wir haben ein zweijähriges Fundament. Den ersten Streit haben wir auch schon überlebt.
Redet ganz viel miteinander. Du kannst ihr die Angst nehmen, indem du ihr zeigst, wie viel sie dir bedeutet und das du sie verstehst.
Selbstverständlich ist eine Fernbeziehung nicht einfach, aber das ist keine Beziehung. Sagt euch eure Ängste und was ihr befürchtet.
Aber ein Jahr geht sehr schnell vorbei.
Besonders wenn ihr euch zwischendurch sehen könnt.
Ich wünsche euch viel Erfolg! :)

wow das ist natürlich extrem süß!!

versuch ihr sollange wie es geht die Angst zu nehmen meine jetzt ihr immer zu sagen das sie keine Angst haben soll. ich hatte auch mal eine fernbeziehung und es lief eig gut am anfang bis ich halt mit ihr streit hatte und es ist ab dann dann nicht mehr so gut zu halten war bei mir so zumindest.

Du musst ihr einfach immer hoffnung machen und an deiner stelle würde ich nicht mit ihr nur befreundet bleiben kann verschieden enden oder sie finde einen neuen oder ihr verliert denn kontakt laut meinen erfahrungen muss nicht so sein.

Wenn du ein ehrlicher typ bist dann ist das kein problem musst ihr irgendwie beweisen das sie die einzige ist.

Kommentar von LeonMark
21.09.2016, 04:22

Was schätzt du wie lange das dauern wird? 

0

Was möchtest Du wissen?