wir lesen in der schule Effi Briest mein lehrer meinte dass belanglose Dinge im Kontext logisch erscheinen aber wie meint er dass?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die erste Aussage verstehe ich einfach nicht. Dass aber in Effi Briest scheinbar belanglose Details im Gesamtzusammenhang und im Rückblick erhellend wirken, ist klar.

Beispiel: die Schaukel, die gleich am Anfang und dann auch wiedeholt erwähnt wird

Die Gestaltung von Gesprächen ist eindeutig die starke Seite von Fontane, darüber ist sich die Kritk einig. Gerade da wird "Belangloses" besprochen bzw. werden Verhaltensweisen dargestellt, die auf Anhieb nicht auffallen (man muss oft durch die Zeilen lesen), aber durchaus erkenntnisfördernd sind.

Wie sich die Personen ausdrücken, sagt mehr, als sie möchten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?