wir leben doch um Spass zu haben aber warum sind div. Leute bei Veranstaltungen mies gelaunt ??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

juhuipfui, deinem Usernamen nach scheinst du ja ein richtiger Spassvogel zu sein. (Wird nicht abgewertet!)

Spass zu empfinden ist eine völlig individuelle Angelegenheit. Vorallem hängt das davon ab, wie tief der jeweilige Mensch über gewisse Vorgänge denken kann. Mit 0,8 promille sieht das bereits schon anders aus, der geistige Tiefgang gerät in´s seichte Wasser, so manche können dann schon über jeden Quatsch schallend lachen und merken garnicht mehr, was für ein Unsinn dahinter steckt.

Aber wenn du meinst, wir leben doch um (nur) Spass zu haben, dann ist dir vermutlich der eigentliche  Sinn des Lebens noch nicht bewußt geworden. Das ist halt altersbedingt, in jungen Jahren noch in Entwicklung, später im reiferen Alter tritt dann eine "Bremse" auf um Auffassungen anders zu verarbeiten und mehr Sinn darin zusehen. Was jetzt aber nicht heißen soll, dass du momentan noch zu dumm dazu bist.

Mit zunehmendem Alter erkennt man schon, dass man nicht alles "durch den Kakao" ziehen kann. Es gibt mehr ernsthaftes zu bedenken, was den Sinn des Lebens ausmacht.

Aber jetzt, um 2 Uhr nachts, fällt mir noch eine Denkaufgabe ein ( als Witz!) :

Wenn du an Fußball interessiert bist, dann bilde mal einen Satz, in dem die Worte " Köln, Bochum, Ecke, Fan " vorkommen. Mit 0,8 promille tust du dich garnicht so schwer !

Der Satz könnte heißen : Ein Fan "bochum" um die "Ecke" um zu "pinköln".

So, jetzt wirklich Feierabend, wünsche dir eine GUTE NACHT !

Vielleicht hat diese Person einen schlechten Tag gehabt? Jeder Mensch hat gute und schlechte Tage :-)

Warum sie dann trotzdem da sind? Weil sie teilhaben wollen :-)

Was möchtest Du wissen?