wir kennen uns fast garnicht. -liebt er mich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr euch schon lange kennt,viel zusammen unternehmt und euch wirklich richtig kennt (Charakter,Einstellung,stärken und schwächen) Dann kann man es als Liebe/Verliebtheit bezeichnen sollte das nicht der fall sein wie bei euch da ihr euch aber so gut wie überhaupt nicht kennt ist es lediglich eine Schwärmerei bei dir damals gewesen Denn oft ist es so das Menschen auch gerade in der Pubertät solche Gefühle mit Liebe/Verliebtheit verwechseln weil man sich zum anderen hingezogen fühlt,oft an ihn denkt,ihn viel an sehen und an ihn denken muss und öfter grinsen muss,spaß hat zusammen etc. doch Täuscht das alles nur den Liebe ist ein großes Wort und es braucht wesendlich mehr als diese paar Anzeichen und Kontakt in der Schule um ernste Gefühle zu entwickeln außerdem halten solch starke Gefühle ein leben lang und werden weder schwächer oder gehen gar weg das passiert nur bei Schwärmereien und Verknalltheit wenn also Gefühle da sind aber ebend es noch keine wirklich ernsten sind.

Und was ihn angeht so könnten es Anzeichen dafür sein das er Interesse an dir hat oder bereits für dich etwas Schwärmt so wie es bei dir damals auch der Fall war.

Also, ich habe jetzt keine genaue erfahrung mit sowas, aber ich würde einfach sagen, frag ihn doch warum er dich immer anschielt, oder das es dir aufgefallen ist.! o: du wirst ja sehen wie er darauf reagiert.! Besser wäre es natürlich persönlich, ist es ja immer, aber wenn du wirklich angst hast, oder was auch immer, dann kannst du ihm auch schreiben.! :3 vllt. sagt ers dir ja.! :)

Was möchtest Du wissen?