Wir kann man als Kind VIEL Geld verdienen?

10 Antworten

Du kannst den Nachbarn fragen ob du ihn helfen kannst oder durch die stadt gehen und Läden fragen ob du werbung für sie verteilt (Zeitung)

Du wirst nicht mehr Chancen haben, als VIELE Jobs anzunehmen, um VIEL Geld zu verdienen, in deinem Alter. Mit 13 wird es besonders schwer, da kannst du dich nur an Privatpersonen wenden, um mal im Haushalt zu helfen, oder mit Hunden Gassi zu gehen. Soweit ich weiß darfst du mit 14 Zeitungen und Prospekte austragen. Das geht dann über ein Unternehmen, bei dem du dich "bewerben" müsstest. Wenn's gut kommt verdienst du da ~100€ im Monat.

Mehr Glück wirst du leider noch nicht haben, habe in deinem Alter genau so gedacht.

Liebe Grüße :-)

Ich weis das klingt doof aber fand flaschen zum laden bringen also nicht irgendwie aus müll tonen sammeln sondern aus dem haushalt
Und man krigt paar euro

Kann man mit Youtube als 13-Jähriger Geld verdienen?

...zur Frage

Als Schüler Geld verdienen mit 13 kein Zeitung austragen?

Hi ich M/13 möchte Geld verdienen ich trage schon Zeitungen aus, aber will noch mehr Geld verdienen, kennt ihr gute Möglichkeiten?

...zur Frage

Wie kann man als 12 jähriger geld verdienen?( mindestens 100 euro zum beispiel)

...zur Frage

Wie kann ich mit 12/13 Geld verdienen?

Hey Leute, ich würde gerne etwas dazu verdienen, weiß aber nicht wie. Gibt es Kleine Jobs ab 12/13 oder fällt euch etwas anderes ein?

Danke schonmal, Meggy

...zur Frage

Ich hasse meinen Job - bin in einer Lebenskrise - bitte um Hilfe!

Hallo liebe Community !

Seit Jahren bin ich selbständig im Versicherungsaussendienst, muss also Umsätze (Provisionen) machen, weil ich sonst weg vom Fenster bin. Ich hasse es so sehr !!!

Seit ungefähr 10 (!) Jahren mache ich das nun schon mit...und zwinge mich immer wegen dem Geld weiterzumachen...das frisst mich innerlich auf !

Ich habe den Versicherungskaufmann IHK (mit nur ausreichend...hatte damals schon seine Gründe...) und man wird immer als Mann in den Aussendienst gejagt von den sog. "Führungskräften" (die natürlich NICHT selbständig sind, sondern ein hohes Angestelltengehalt auf Kosten der "Aussendienstler" kassieren).

Ich habe nebenberuflich ein Fernstudium BWL gemacht - nur jetzt hänge ich in der letzten Klausur (2.Versuch-wohl wieder vergeigt...). Dieser "Bachelor of Arts B.A." war / ist meine letzte Hoffnung, aus diesem Teufelskreis auszubrechen... :-((( Das Fernstudium zeiht sich nun bereits seit ca. 7 Jahren - auch wegen dem Megastress "Selbständigkeit" + "Versicherungsverkaufsdruck" + Privatleben...

Ich kann nicht mehr :-((( Wie soll ich denn in eine andere Branche kommen ??? Bin jetzt auch Vater geworden, da habe ich ja sogar noch mehr Druck... ...und das Studium ist wegen der letzten Klausur nicht fertig...HILFE...

Was kann ich nur tun ? Der Arbeitsmarkt verlangt doch immer nur "mit erfolgreich absolviertem Studium"...ist eh hart im Moment...

Danke !!! für Eure Tipps / Hilfe !!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?