Wir kann ich ruhig bleiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du nimmst doch die Pille - ein Verhütungsmittel.

Deine Vorsicht ist gut, aber wenn du die Pille korrekt nimmst, kann dir Sperma nichts anhaben. Zumindest kannst du dann nicht schwanger werden!

Das deine Blutung durch die Pille beeinflusst wird ist völlig normal! Du hast jetzt keine Periode mehr, sondern eine hormonell bedingte Entzugsblutung. Die hat keine Aussagekraft über eine mögliche Schwangerschaft! Das heißt, es ist völlig normal, dass unter der Pille die Blutung auch mal komplett ausbleibt, ohne das eine Schwangerschaft vorliegt. Es kann aber auch sein, falls eine Frau mal aufgrund von großer Einnahmefehlern doch schwanger geworden ist, dass sie dann trotzdem in den ersten Monaten der Schwangerschaft weiter die Blutung bekommt.

Die Pille ist das sicherste Verhütungsmittel überhaupt. Ich glaube du musst dir nicht so große Sorgen machen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jeden Tag die Pille nimmst und nicht auslässt kannst du schon beruhigt sein. Zu den Nebenwirkungen deiner Pille gehören übrigens das Ausbleiben der Menstruation und unregelmäßige Erdbeerwoche. Evtl. solltest du mal mit deinem Frauenarzt sprechen und andere Produkte testen, ob du bei denen diese beiden Nebenwirkungen nicht bekommst.

Zusätzlich kannst du dich beruhigen, indem ihr beim ersten Mal ein Kondom benutzt. Dann bist du zu 100% abgesichert. 

Ein Kondom zu benutzen ist übrigens keine große Sache und innerhalb ein paar Sekunden erledigt. Den Spaß mindert das nicht. Denk dran: ihr habt euch beide lieb und ihm ergeht es nicht anders als dir :) Das Lampenfieber kommt von ganz allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ShurimasTochter 31.05.2016, 21:05

Dankeschön ^^ ich muss Sowieso demnächst wieder zur Untersuchung, dann rede ich mal mit meiner Frauenärztin. Wäre ich jetzt schon seit zwei Monaten schwanger, würde ich das doch merken, oder?

0

Was möchtest Du wissen?