wir hoch fliegt der rc heli?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Maximal 150m, weil weiter die Fernsteuerung nicht reicht. ;-))

Theoretisch sollte so ein Heli auch die so beschränkte Maximalhöhe erreichen - was sollte ihn daran hindern?

Aber du wirst ihn dann vmtl. nicht mehr wiederkriegen: Ab einer gewissen Entfernung erkennt man einfach die Lage des Helis nicht mehr, was bei so kleinen/leichten Helis (mit denen spielt der Wind zu sehr) dann ein relatives KO-Kriterium ist.

Die Reichweite ist daher völlig ausreichend, weil nur durch deine Augen und das Wetter begrenzt.

Ist das ein guter helikopter für draußen ? Und kann man damit tricks machen ?

0
@BlueSkyHD

Ob dieses spezielle Modell gut ist kann ich nicht sagen. Aber 4-Kanal (hier Fixed Pitch) ist schon die richtige Wahl für den Einstieg. Ein 3-Kanal (Koaxial) funktioniert nur bei absoluter Windstille zufriedenstellend, weil er nicht seitlich gegensteuern kann.

Ich habe einen Nine Eagles SoloPro 328, einen der kleinsten 4-Kanal-Helis auf dem Markt. Den Videos auf Youtube nach dürfte das Flugverhalten ziemlich identisch sein. Der SoloPro ist kleiner und leichter, daher anfälliger gegen Windböen, aber (mangels Masse) wohl stabiler beim Crash.

Tricks sind nicht drin, weil Fixed Pitch (Anstellwinkel der Rotorblätter ist fest). Für Loopings oder Kopfüberflug braucht es erheblich mehr Technik (und daher auch erheblich mehr Geld). Kannste dir immer noch zulegen, wenn dir der Fixed Pitch zu langweilig wird. Aber mit dem bist du erstmal beschäftigt, bis du ihn bei Wind und schnellem Kurvenflug beherrschst. ;-))

0

Was möchtest Du wissen?