Wir hatten in der schule eine aufgabe die ich nicht lösen konnte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde ich den Thaleskreis anwenden, existiert ein Thaleskreis, so ist das Dreieck rechtwinklig 

Typderkomischis 06.08.2017, 14:27

Jup das wars was ich suche danke

1

Hey- vielleicht musst du den Satz des Pythagoras anwenden? Je nach dem in welcher Klasse du bist! Mfg

Hallo Typ…

 

Satz des Thales: Konstruiert man ein Dreieckaus den beiden Endpunkten des Durchmessers eines Halbkreises (Thaleskreis) undeinem weiteren Punkt dieses Halbkreises, so erhält man immer ein rechtwinkligesDreieck. (siehe Zeichnung)

 

Ich setze mal voraus, dass das nichtirgendein Dreieck mitten im Kreis ist, dann geht’s nämlich nicht, sondern dassdie Eckpunkte auf dem Kreis liegen.

Wenn dann eine Dreieckseite gleichzeitig derDurchmesser ist, dann ist der Winkel an der Peripherie ein rechter Winkel –sonst nicht.

Thaleskreis - (Schule, Mathe, Kreis)

Was möchtest Du wissen?