Wir hatten auf Whatsapp mit einer Freundin Streit. Die Mutter der Freundin hat die Nachrichten gelesen und an unsere Lehrerin weitergegeben. Darf sie das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat sie bestimmt nicht ohne Grund gemacht. Die Nachrichten gehen bestimmt über 'normale' Streitereien unter Kindern hinaus.

Kannst dich ja an deine Eltern wenden daß sie da mal eingreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eigentlich nicht. Das verletzt die Privatsphäre. Außerdem sollte die Mutter deiner Freundin langsam mal lernen, ihr Kind selber Entscheidungen zu treffen und Konflikte zu lösen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä, das verstehe ich nicht; warum an die Lehrerin.

Und das darf man, meines Wissenstands nach, nicht. Die Nachrichten unterliegen, soweit ich weiß, dem Briefgeheimnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
10.12.2015, 12:34

Nein, kein Briefgeheimnis. Zudem darfst du auch deine Briefe jedem zeigen.

0

Was möchtest Du wissen?