Wir haben zu viele haustiere was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange du nicht eine eigene Wohnung hast, kannst du leider nichts machen, außer die Nase zuhalten.

Der Trend geht leider in die Richtung, zum Haushalt mit vielen Haustieren. Schuld ist wahrscheinlich die Lobbyarbeit der Tierzüchter und der Tierfutter-Industrie, die erst zufrieden sind, wenn die Wohnung mit Tieren vollgestopft ist. 

Es gibt keinen Film mehr, oder auch Werbespots, wo nicht Haustiere in der Wohnung herumtollen und für gute Stimmung sorgen. 

ich finde es schön, mit so vielen Tieren zu leben. Das Wichtigste aber ist natürlich, das die Tiere optimale Haltungsbedingungen haben und ihre Bedürfnisse erfüllt werden. 

Solange du die Pflege der Tiere nicht am Bein hast, ist doch alles ok.

Zu schämen brauchst du dich nicht - wieso denn? Oder stinkt die Bude nach den Tieren, so dass du dich nicht traust, jemanden einzuladen??

Was möchtest Du wissen?