Wir haben unser Dach im März 2015 machen lassen und in Juli 2016 kam noch eine Rechnung muss ich diese Zahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Rechnung muss man bezahlen, wenn man vorher eine Leistung in Anspruch genommen hat. Du musst wissen, welche Leistung du vorher in Anspruch genommen hast, und ob das mit der Rechnung in Ordnung geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüft die Rechnung anhand des damaligen Vertrages und der Zahlungen die ihr schon geleistet habt. Daraus ergibt sich, ob ihr noch zahlen müsst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut BGB beträgt die Verjährungsfrist 3 Jahre.

Also bist du in der Zahlungspflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, selbstverständlich. Eine Forderung verfällt nicht, nur weil sie erst 1,25 Jahre später in Rechnung gestellt wurde.

Die Verjährung würde am 01.01.2019 beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xipolis
13.07.2016, 17:45

Kommt doch auch darauf an, was vertraglich vereinbart wurde und was bereits bezahlt worden ist.

0

Prüfe die Rechnung und schau was sie jetzt noch fordern und ob das berechtigt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, die Verjährungsfrist ist 3 Jahre in solchen Fällen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?