Wir haben nichts mehr aber sie fragt mich immer ob ich was mit einer anderen habe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann gut sein, dass sie dich wirklich mag und die Vorstellung, dass du mit irgendeiner andern etwas hast, unerträglich für sie wäre. Dann ist aber die Frage, ob ihr es nicht probieren wollt, nochmals. Als ich meinen jetzigen Freund kennen gelernt habe, wusste ich auch nicht so Recht was meine Gefühle für ihn sind. Dann hat eine Kollegin mich gefragt, wie die Vorstellung, dass er eine andere hat, für mich ist. Und da wusste ich, dass ich das auf keinen Fall möchte.

Andererseits haben Mädchen manchmal das Gefühl ein Junge gehöre ihr. Und wenn er auf sie steht, ist das ein schönes Gefühl. Man fühlt sich begehrt und attraktiv, ohne etwas von ihm zu wollen. Wenn er aber eine andere möchte/hat, ist dieses Gefühl für sie verschwunden. Ich hatte mal einen Kolleg und ich wusste genau, dass er auf mich steht. Obwohl ich jetzt einen Freund habe, bin ich wütend, dass er sich plötzlich nicht mehr für mich interessiert.

Vielleicht hat sie einfach Angst, dich als guten Kolleg zu verlieren. Wenn du eine andere hast, hast du vielleicht nicht mehr so viel Zeit für sie, oder magst die Neue hat lieber und davor hat sie vielleicht Angst.

Rede am besten mal mit ihr darüber!

Ja sie wusste nicht was mit ihren Gefühlen los war, und was sie für dich empfunden hat. Anscheinend will sie dich aber nicht verlieren, und du bist ihr immer noch ziemlich wichtig( denke ich zumindest ).

sie ist unsicher. will dich behalten. die frage ziehlt drauf ob du für sie nicht mehr erreichbar bist.

ist die ein scheidungskind?

Was möchtest Du wissen?