Wir haben in der Schule eine Grafik in Form eines diagrammes zum vpi und zur Inflationsrate angeschaut, kann mir dazu jemand folgende Frage beantworten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Verbraucherpreisindex wird fortgeschrieben. Man setzt im Basisjahr 100 % an und schreibt dann fort. Die Inflationsrate gibt man für ein bestimmtes Jahr an.

Nehmen wir den Index. Er sei im Jahr x 100  , zugrunde mag die Tatsache liegen, dass eine 4-Köpfige Familie 2400 € monatlich verbraucht. Im Jahr x+1 mag der Inhalt des Korbes 2436 € kosten. Dann ist die Inflationsrate 1,5 %, der Verbraucherpreisindex steigt auf 101,5  Im Jahr x+2 mag der Korbinhalt 2521,26 € kosten. Dann ist die Inflationsrate 3,5 m%. (2436 = 100 %---------85,26 = x = 3,5. Der Verbraucherpreisindex klettert auf 105,0525 (100 % = 101,5-------103,5  = x = 105,0525. Du schlägst beim Vpi also immer die Inflationsrate auf den Stand zu Beginn des Jahres, im 2. Jahr in meinem Beispiel also auf 101,5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?