Wir haben in der Schule eine Diskussionsgruppe, die sich mit Rassismus beschäftigt. Es gibt eine Pro und eine Contra Seite. Ich musste auf die Contraseite?

5 Antworten

Es wird immer, zu jeder Zeit, an jedem Ort (wo Menschen leben) Rassismus und Diskriminierung geben, allerdings ist dieser natürlich unterschiedlich stark ausgeprägt, so ist Rassismus in Deutschland kaum noch vorhanden. Ich würde gerne mal die Argumente der Pro-Seite hören, im Zweifelsfall nur verwirrte SJW's...

Alle Menschen fühlen sich wohl in Deutschland.

Aber gibt es Argumente, die für Rassismus sprechen? 

Wir können nicht sagen, dass es in Deutschland keinen Rassismus mehr gibt. Laut aktueller Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung "Gespaltene Mitte – feindselige Zuständige" haben rassistische / fremdenfeindliche Haltungen gerade in der gesellschaftlichen Mitte der  deutschen Bevölkerung zugenommen und  sind leider nicht nur in  rechtspopulistischen  oder  rechtsextremen Gruppierungen anzutreffen.

 

Sollte die Schule erst um 9 uhr beginnen? Was sind pro und contra Argumente dafür? Danke ;)

Schule erst um 9 uhr beginnen? Pro und contra Argumente!

...zur Frage

Ist die Bundesrepublik Deutschland ein Sozialstaat? Pro und Contra gesucht?

Ist die Bundesrepublik Deutschland ein Sozialstaat ?. Hallo ich habe eine Hausaufgabe und suche pro und contra Argumente zur oben genannten Frage .

...zur Frage

Ist Rassismus in Deutschland illegal?

Oder strafbar?

...zur Frage

Was muss ich machen um gegen Hetze und Rassismus aktiv zu werden?

Ich bin gegen Hetze, Rassismus und Diskrimminierungen. Jede Kultur und Religion muss respektiert werden. In Deutschland herrscht Religionsfreiheit.

Muslime und Juden werden öfters benachteiligt.

Deswegen will ich als weltoffener Deutscher aktiv werden! Welche Möglichkeiten gibt es?

...zur Frage

Satanismus oder Rassismus?

Hallo. Ich muss demnächst ein referat halten und kann mich nicht entscheiden,satanismus oder rassismus. Was würdet ihr sagen(pro und contra bitte)

...zur Frage

Rassismus gegen Deutsche (Doppelstandard)?

Hallo, mir ist aufgefallen, dass Geringschätzung und Abwertung von Migranten verpönt ist. Allerdings kann man Deutsche aufgrund ohres Deutschseins so doll, so oft und egal wie durch den Drecks ziehen ohne das es einen stört, im Gegenteil es belustigt alle, sogar manche Deutsche stehen dabei und lachen. Wie kann man im gleichen Atemzug noch behaupten, dass wir uns alle gegen Rassismus stellen müssen wobei natürlich nur der angebliche Rassismus gemeint ist der von Deutschen kommt der im Gegensatz zum Rassismus der Migranten und Mitläufer-Deutschen oft kein Rassismus ist. Kann mir jemand diesen doppelstandard erklären? PS: bin gegen Rassismus egal gegen wen. Nur um es klar zu sagen, die Leute die hier her kommen und und Einheimischen beleidigen können sich wieder verp... die netten einwanderer sollen gerne hier bleiben, die sind so freundlich wie jeder andere und gehören hier zu!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?