Wir haben im Erdgeschoss unseres Hauses eine Feuchte Stelle an der Wand. Was kann die Ursache sein?

Der größere Fleck - (Schimmel, renovieren, Dachdecker)

8 Antworten

Wenn Wand an Wand an das Nachbarhaus gebaut wurde, sollte auf jeden Fall das Nachbargebäude an dieser Stelle auch besichtigt werden. Undichtes Dach kann durchaus sein, jedoch passt dazu nicht ganz, dass die oberen Stockwerke trocken sind. Vielleicht geht im Nachbarhaus dort irgendeine Leitung lang.

Ich habe grade nochmal am dach geguckt. Im Haus unseres Nachbarn gibt es an dieser Stelle auch ein Fallrohr und auf dem Dach dementsprechend so ein Entlüftungsteil. Bei uns wurde dieses Teil schon vor langem entfernt, als wir ein neues dach bekommen haben, da das rohr ja nicht mehr benötigt wird. Könnte es Sein dass durch diese Entlüftung bei regen wassen in das fallrohr fließt und dass das die ursache ist, oder kann da garkein wasser rein kommen?

Das vermute ich nach deiner Beschreibung auch. Da es anfängt zu schimmeln solltest du unbedingt einen Fachmann holen (Gebäudesanierer oder Dachdecker). Wegen Lärmschutz und Dämmung macht man zwischen die Häuser eine doppelte Wand. Auch wenn du von Außen keinen Spalt siehst, da es verputzt wurde, kann da durchaus ein Spalt sein. Wenn das Dach aber dicht ist, kommt auch kein Regenwasser rein. Ich würde also das Dach kontrollieren und die Wand dann trocknen lassen (eventuell verschimmelter Putz muss runtergeschlagen werden). Der Schimmel breitet sich ziemlich schnell aus - es ist also Eile geboten!!! Und bei allen Handlungen unbedingt Mundschutztragen, damit keine Sporen eingeatmet werden! Viel Erfolg!

Feuchte Stelle in Keller - was tun?

Hallo zusammen ich habe im Keller an der Wand eine Stelle, die ist ca 1m2 groß. Hier löst sich die Farbe auf dem Putz leicht ab. Eine Messung hat ergeben, dass die Feuchte hier 5-11% beträgt. Die Stellen daneben haben eine Feuchtigkeit von 0-0.5%

Was wäre in diesem Fall zu tun? Es handelt sich um eine Außenwand.

Danke

...zur Frage

Kann ich auf leicht feuchte Wände fliesen?

habe eine feuchte oder kalte außen wand im keller kann ich die irgendwie behandel und anschließend fliese

...zur Frage

Feuchte wände streichen?

Hallo. Mein Mann und ich renovieren gerade unsere Wohnung, da sich an einigen Stellen Schimmel gebildet hat.. Nach dem Tapete abreißen ist uns aufgefallen, dass die Wände sehr feucht sind. Wir würden das gerne professionell verputzen lassen damit der Schimmel  nicht wieder kommt, da das aber sehr teuer ist und wir das Geld dazu momentan nicht haben, wollen wir die wand notgedrungen überstreichen (vorher haben wir sie mit 'Schimmel Ex' behandelt) . Nun meine Frage; kann man feuchte wände überhaupt streichen? Und trocknet die Farbe ordentlich?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Feuchte Stelle an der Wand

Hallo Ich ziehe demnächst in eine WG und habe beim Begutachten meines zukünftigen Zimmers eine feuchte Stelle an der Wand entdeckt. Die Ursache ist mir ziemlich klar...Außenwand mit übergelaufener Regenrinne und noch an genau dieser Stelle eine lose Dachpfanne.

Meines Wissens war nun ein Dachdecker da, der Seitens des Vermieters gestellt wurde und diesen Fehler behoben hat. Nun frage ich mich aber, was mit der feuchten Stelle passiert, da ich ja gerne Zeitnah tapezieren möchte. Wie lange muss ich da etwa warten? Oder kann ich vom Vermieter ein extra Trockengerät verlangen? Möchte gerne in 10 Tagen tapezieren.

LG

...zur Frage

Kann man eine undichte Terrasse abdichten, ohne die Fliesen abzumachen?

Ich hab eine undichte Terasse die gefliest ist. Wo sie genau diese undicht ist, ist nicht bekannt. Warscheinlich an mehreren kleineren Stellen, an den Bodenfliesen kann man keinerlei Risse erkennen. In dem darunterliegenden Keller dringt das Wasser trotzdem durch und man sieht an der Decke kleine nasse Stellen.

Kann man diese Terrasse abdichten, ohne sie halb abzutragen ? Also auf die fließen flüssige Dichtmasse oder ähnliches draufmachen ? Wenn ich einen Fachmann hole, will dieser natürlich verdienen und empfielt mit bestimmt alles abzureissen und neuzubauen(übertrieben gesagt).

Welche Möglichkeiten gibt es da ? Beim Kauf des Hauses wurde das verschleiert. Der Verkäufer schwört, dass er damit nie Probleme hatte und von nichts weiss. Man kann also rechtlich auch nichts machen.

...zur Frage

wie verlege ich ein Figarolband auf dem Dach?

eine Baufirma hat gemeint, dass unser Haus kein Figarolband hat. das wir beim Dachfirst verlegt, also die Oberen Dachplatten weg und dann figarolband drauf und gut ist.

So ein Band gibt es anscheinend im Baumarkt. Aber ich habe geschaut und ich find nicht mal was bei google. Gibt es das überhaput?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?