Wir haben gerade in der Schule das Thema Marketing angefangen und eine Mindmap erstellt wo die verschiedenen Themen geschmückt worden sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Im Marketing gibt es als Kernelement den Marketing Mix. Dieser besteht (meist ) aus den 4 Instrumenten - Produktpolitik,Kontrahierungspolitik,Kommunikationspolitik und Distributionspolitik. ( Es werden noch weitere dazu gezählt, aber das sind die Kerninstrumente). Die Kommunikationspolitik beschäftigt sich mit der Kommunikation eines Unternehmens mit allen Beteiligten. Dies geschieht über - Absatzwerbung,Public Relation und Verkaufsförderung.
Die Map sieht in deinem Fall also folgend aus:

Marketing
/
Marketing Mix
/
Kommunikationspolitik
/
Absatzwerbung

Ich hoffe der Überblick hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcray
05.11.2015, 22:37

Okay danke dir ich frage mich nur noch eins bzw. zwei was ist eigentlich Distributionspolitik und Kontrahierungspolitik ich höre das zum ersten mal

Zum Überblick kann ich nur folgendes sagen der ist gut und auch gut erläutert abgesehen von denn zwei sachen die ich hier oben drüber genannt habe ich bedanke mich trotzdem bei dir für deine Hilfe :-)

0
Kommentar von Marcuz04
06.11.2015, 09:36

Die Distributionspolitik beschäftigt sich wie schon erwähnt mit dem "Place". Also mit der Verkaufsstelle ( Wie richte ich meinen Laden ein , welche Absatzkanäle nutze ich zum Vertrieb) . Die Kontrahierungspolitik umfasst die Preis und Rabattpolitik. Also welche Preise lege ich fest und welche Rabatte gewähre ich.

0

Also die Kommunikationspolitik ist nicht der Überbegriff sondern eines von 4 standbeinen des Marketing-Mix. Der sogenannte 'Marketing-Mix' ist theoretisch der Begriff des wichtigsten Organ, der Verkaufsförderung. Neben der Kommunikationspolitik gibt es noch die Produktpolitik, die Distributionspolitik und die Preispolitik. Jeder Bereich umfasst Möglichkeiten der Verkaufsförderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nächstes Mal aufpassen, wenn eine Mindmap erstellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?