Wir haben gegen die Erhöhung unserer Müllgebühren Widerspruch eingelegt. LRA lehnt Widerspruch ab.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da bleibt nur, mit wenig Aussicht auf Erfolg, vor dem Verwaltungsgericht klagen. Oder auswandern.

LAAAAAAAAAAAAAAAAAANGE GESCHICHTE:: GINGS NICHT KÜRZER?

und du bist? mieter? eigentümer einer selbstgenutzten privaten immobilie? vermieter? oder was?

welchen vertrag ihr mit eurem müllunternehmen mit wievielen leerungen geschlossen habt, wissen wir nicht. auch nicht, wie bei euch die konditionen aussehen, wenn man den vertrag wechselt.

fakt ist, dass es nur bestimmte verträge gibt, die für alle gelten und nicht individuelle verträge für jeden haushalt, abgestimmt auf seine persönlichen wünsche und bedürfnisse.

Was möchtest Du wissen?