Wir haben gegeben. x^2-a^2x+2a^2=2x. Was gibt x?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

(a^2-x)(2-x)=0

Du kannst die Lösungen (es sind zwei Lösungen) unmittelbar ablesen ("Satz vom Nullprodukt"):

  • a^2-x = 0 ---> x=a^2
  • 2-x = 0 ---> x=2
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso dein Lösungsansatz ist doch der richtige weg, solange eher stimmt. Damit 0 als Ergebnis herauskommt, muss einer der Faktoren null ergeben. Du hast zwei Faktoren, kannst also zwei Gleichungen aufstellen und x ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?