Wir haben fast nichts Gemeinsam. Ist das ein Problem?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ihr ausser der Popperei nix gemeinsam habt.... naja.... und grad mal 4 Wochen zusammen. Am Anfang hat man so´n Pin im Kopp und will nur f.... das lässt aber irgendwann nach und was dann?

Das ist ein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bedexxx
21.08.2012, 16:29

Wir haben ja nicht nur das poppen im Kopf!!

0

Ich glaube, dass es ganz normal ist, wenn man anfangs wenig Gemeinsamkeiten hat bzw. erkennen kann, denn schließlich ist jeder für sich sozusagen " individuell". Das mit den Gemeinsamkeiten kann sich mit der Zeit durchaus ergeben, wenn man z.B. versucht, den Partner in seine Interessen einzubeziehen. Andererseits ist es auch gar nicht so schlecht, wenn man nicht immer alles gemeinsam macht und somit jeder für sich einen gewissen Freiraum behält. Die wichtigste Gemeinsamkeit im laufe einer Beziehung ist ein gemeinsames Ziel ( Familie, Haus, Urlaub o.ä.) An deiner Stelle würde ich die Beziehung geniessen so wie sie im Moment ist, alles weitere wird sich zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man sagt ja auch, Gegensätze ziehen sich an! Also ich finde nicht, dass das bei euch ein Problem darstellt, da ihr ja auch gut miteinander sprechen könnt! Für mich hört sich eure Beziehung gut an, also mach dir da nicht so einen Kopf! Vielleicht findet ihr ja mal das ein oder andere Hobby, das euch beiden gefällt! Und wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm, solange ihr miteinander glücklich seid, ist alles in Ordnung =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bedexxx, nach nur einem Monat Beziehung müssen sich Gemeinsamkeiten ja auch erst entwickeln. Die einzige Gemeinsamkeit die von Anfang an besteht in so einer jungen Beziehung hast Du ja schon beschrieben. Da sich jedoch Interessen wandeln (der Sex wird abnehmen, die Gemeinsamkeiten werden sich herauskristallisieren und zunehmen) und eine Beziehung ja auch davon lebt das die Beziehung "lebt" kann das nur besser werden. Was jetzt läuft ist die Basis, alles andere wird sich entwickeln wenn ihr das zulasst.. Wünsche eine glückliche gemeinsame Zeit, Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist erst einen Monat mit ihr zusammen. Du musst schauen wie sich das mit euch beiden weiter entwickelt. Sex ist nicht das elementare in einer Beziehung, das drum herum ist viel wichtiger. Denn nur wenn es im Bett klappt dafür brauch ich keine Beziehung. Es ist nicht wichtig wieviele Gemeinsamkeiten man zusammen hat, sondern wie ihr beide miteinander harmoniert, das wird dir die Zukunft zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts ist unmöglich, auch nicht eine funktionierende Partnerschaft bei Euch. Zu bedenken ist allerdings, dass diese im Laufe der Zeit ganz schön anstrengend werden kann und von Beiden viel Kulanz erfordert..

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?