Wir haben einen Philips-Fernseher, an den ein Sky Receiver angeschlossen ist. Häufig haben wir Bild- und Tonaussetzer beim Fernsehgucken. Woran kann es liegen?

4 Antworten

Wenn beides gleichzeitig Aussetzt könnte es am HDMI-Kabel zwischen den Geräten liegen. Mal ein anderes testen, oder dran wackeln und gucken ob du das Fehlverhalten auslösen kannst. Vielleicht auch an einer der beiden Buchsen.

Danke. Ist allerdings ein teures neues HDMI-Kabel.

0
@HHIndi

"teuer" sagt nicht immer was über die Qualität aus. Auch teure Produkte kommen hier und da mal mit kleinen Qualitätsmängeln in den Markt. Einfach mal testen. Wie gesagt können auch die HDMI-Buchsen am Gerät Schuld sein. Wenn die Aufgelötet sind können die bei der Belastung des Kabels auch kaputt gehen.

0

Hab ich auch manchmal... ist nervig.... Wenn man bei Sky anruft sagen sie nur: Es liegt nicht an uns.

Naja, kann passieren... Ich resette dann einfach immer den Reciever und dann gehts meistens wieder.

Nachtrag: Mal funktioniert es normal. Mal kommen die Aussetzer alle 10-20 Sekunden. Sender ist egal. Kommt überall vor. Kann nicht am Fernseher an sich liegen, da das Problem nicht beim Videospiel oder DVD gucken auftritt.

Auch daran!

Satellit, Antenne? Qualität des Signals, Receivers, Fernsehgerätes.

Was möchtest Du wissen?