Wir haben eine Maus im Schlafzimmer!

6 Antworten

Nutella:Das hilft!

Aber bitte tötet sie nicht,sie hat ja nur nen warmen platz für den Winter gesucht:):(

Und noch was:Eine Maus kommt selten allein!

0

Und dann ist es so, dass Mäuse nachts von 1.00 Uhr bis 4.00 Uhr am aktivsten sind. Also Falle mit (Vollmilch) Schokolade hinter das Sofa stellen, eine Nacht im Nebenzimmer schlafen und dann müsstet ihr Erfolg haben ;) Würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, wie Eure Jagd so war...

Wenn man starke Schokolade (70-90%) als Köder nimmt, stirbt die Maus an den Folgen schwerer Vergiftungen durch Koffein und dem "Glücksstoff" darin. Eventuell die Schokolade einschmelzen und mit Zucker verfeinern--> Industriezucker ist ungesund für Mäuse aber anlockend. Das Ganze funktioniert wahrscheinlich nur Theoretisch, aber Schokolade wirkt erwiesener Maße toxisch für Tiere! Niemals Haustiere mit Schokolade füttern!

Wurst! Mit Speck fängt man Mäuse.

Oder leiht Euch eine Katze vom Nachbarn aus XD Die kriegt das ganz schnell in den Griff.

sorry lol....:D voner Maus aus den heimischen Bett vertrieben?? :D musste grad erstmal schmunzeln wo ich das gelesen habe ;) Versucht es mal mit Katzenfeuchfutter ;) riecht so extrem das es wirklich jede Maus finden kann ;) am besten mit Hühnchen ;)

Was möchtest Du wissen?