wir haben 2 Katzen und einen Kater von einer dieser Katzen, die eine hat vor 6 Wochen Babysbekommen, nun fehlen 2, und katze geht auf Kater los ?

5 Antworten

Die meisten Katzen verlegen ihre Jungen ein paar Tage nach der Geburt an einen anderen Ort. Das ist ganz normal. Später gehen die Kleinen auf Entdeckungsreise. Sie kommen zurück zu Mama, wenn sie hungrig sind. Oder sie rufen nach ihr, dann holt sie sie.

Auch dass Katzenmütter biestig gegenüber Katern werden, ist normal. Sie beschützen ihre Nachkommen sehr rabiat. Besonders Kater werden dann nicht mehr in der Nähe geduldet. Es gibt aber weibliche Gemeinschaften, in denen die Katzen gegenseitig auf die Jungen aufpassen und dadurch deren Lebenschancen erhöhen.

Andererseits bauen Kater häufig keine Bindung zu sehr kleinen Kätzchen auf. Sie behandeln sie wie Beute und fressen sie auf, besonders in Umgebungen, wo die Katzen selbst ihr Futter erjagen. Zumindest wenn es ihnen gelingt, an der Mutterkatze vorbeizukommen. Erst wenn die Jungen sich schon "kätzisch" verhalten, werden sie akzeptiert.

Wieso habt ihr eigentlich unkastrierte, geschlechtsreife Katzentiere ? Das ist m.E. nicht sehr verantwortungsvoll.

Ihr wisst schon, wie viele Katzen das jedes Jahr hervorbringt? In spätestens zwei Jahren ist die Zahl insgesamt dreistellig. Habt ihr wirklich gedacht, ihr kriegt die alle irgendwo unter? Oder habt ihr noch gar nicht darüber nachgedacht?

Es gibt viel Unruhe unter den Katzen, die Mädels werden immer wieder rollig, der Kater wird immer wieder Prügel einstecken müssen. Für die Katzen ist das gar nicht schön. Die Kätzinnen sind im Wechsel trächtig oder rollig, der Kater muss sich ständig gegen Rivalen durchsetzen.

Lasst bitte alle Katzen kastrieren, dann ist alles friedlich und gesund.

 

Also erstmal: ihr solltet eure Katzen und den Kater kastrieren lassen!
Das klingt nach einem riesigen Chaos bei euch und das wird immer mehr werden, wenn ihr das nicht mal langsam stoppt.

Zu deiner Frage:
Es ist nicht unüblich, dass Katzen ihre Jungtiere fressen, wenn sie spüren, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. oder die Katze einfach zu jung dafür ist und überfordert damit ist.
Dennoch könnte es aber auch einfach sein, dass sie ihre Babys einfach nur gut versteckt hat.

es ging bis gestern auch alles gut, sie hatte 4 und davon fehlen 2, diese sind schon 6 Wochen alt, deshalb können wir es uns nicht erklären, dass sie jetzt auf den Kater losgeht

1

Katzen Töten und Fressen Ihre Jungen wenn diese nicht Lebensfähig sind.

Welche Fellfarbe könnten meine Katzen-Babys bekommen?

Hallo, ich habe eine schwarz-weiße Katze, die ich evtl. mit meinem rot(-weißen) Kater (beide norm.Kurzhaarkatzen) verpaaren will. Die Mutter der schwarzen Katze ist auch schwarz-weiß, der Vater unbekannt, allerdings sind allle Geschwister und cousinen ebenfalls schwarz-weiß. Die Geschwister des roten Katers sind grau. Ich habe schon recherchiert, welche Farben da möglich wären. Es kam raus, dass das dann entweder rot-schwarz-weiße Katzen oder scharz-weiße Kater werden? Kann das sein?? Oder was kann da noch bei rauskommen?! Danke schonmal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Eingewöhnungsprobleme mit neuer Katze/ Katzen hassen sich/ Mobbing unter Katzen - was tun?

Mein Partner und ich haben zusätzlich zu unseren drei Katzen (Mutter mit zwei ausgewachsenen Kindern) einen Kater adoptiert, der in Not war. Mit zwei unserer Katzen versteht er sich gut, allerdings gibt es mit der dritten große Probleme. Die beiden Katzen hassen sich regelrecht. Lulu ist eine sehr ruhige Katze, die auf andere Katzen zu Beginn etwas ängstlich reagiert. Deshalb knurrt, faucht und legt sie die Ohren an, sobald sie den neuen Kater sieht, was erstmal nichts ungewöhnliches ist. Statt auf Abstand zu bleiben, greift der Kater sie jedoch an. Lulu rennt dann panisch weg. Da der Kater für sein junges Alter (10 Monate) sehr groß, stark und schnell ist, fällt es meinem Partner und mir schwer, ihn zu packen, sodass er schon mehrmals auf Lulu losgehen konnte. Meistens geschahen die Angriffe aber aus dem Nichts, sodass die Katzen schon prügelnd am Boden lagen, bevor wir überhaupt einschreiten konnten. Die Prügelattacken des Katers sind so heftig, dass ich Angst habe, dass Lulu etwas zustoßen könnte. Natürlich sind wir jedes Mal eingeschritten und haben den Kater von ihr weggezerrt. Lulu wirkte nach dem Angriff des Katers immer sehr gestresst und verängstigt. Mittlerweile trennen wir die Katzen räumlich voneinander, weil wir uns sehr große Sorgen um unsere kleine Maus machen. Von allen Katzen ist sie diejenige, die sich wegen ihres zurückhaltenden Charakters am wenigsten behaupten kann, schon gar nicht gegen einen Kater, der viel größer und wahrscheinlich dreimal so schwer ist wie sie. Wir wollen unsere Süße nicht noch mehr Angst und Stress aussetzen, denn sie leiden zu sehen, tut uns in der Seele weh. Gibt es Möglichkeiten, die beiden Katzen doch noch aneinander zu gewöhnen oder können sie einfach nicht miteinander, sodass es notwendig ist, den neuen Kater weiterzuvermitteln?

...zur Frage

Warum geht meine Katze auf dem Kater los?

Hallo !

Ich habe da mal eine Frage. Immer wenn ich bei YouTube Katzen miauen eingebe, und meine zwei Katzen hören von YouTube das Katzen miauen, dann geht meine Katze immer auf dem Kater los. Meine Katze will dann dem Kater eine Knallen, oder die käbbeln sich dann. Warum ist das so ? Die Katzen stimmen kommen doch nur aus meinen PC Boxen von Youtube. Warum käbbeln sich dann meine richtigen Katzen ? Bitte um Hilfe. Danke ;-)

...zur Frage

baby katze macht ins bett

Hallo ich habe zwei erwachsene Kater, die sind sauber und alles ist gut. Wir haben aber seit gut einer Woche zwei Baby Kater, sie habe zwei katzenklos und die sind auch sauber. Aber der eine Baby Kater hat schon das zweite mal in mein Bett gemacht, und nicht nur das es ist nicht nur das Bett unter mein Schreibtisch auf tüten und sogar in seinen eigenen Katzen Korb, den anderen habe ich noch nicht dabei erwischt. Ich frage mich woran es liegt das er überall hin macht. Meine beiden Kater gehen nicht zu den babys sie haben zu doll angst oder so. Aber was soll ich machen, es sind zwar Dorf Kater aber Katzen sind eigentlich rein (sie sind ca.6 Wochen alt).
bitte um Hilfe.
Danke im vor raus.
BigBissLuffy

...zur Frage

Kater überfahren wie anderen Katzen beibringen

Also mein Kater wurde überfahren und ich weiß nicht wie ich es der anderen Katze beibringen soll. Sie sind geschwister und sie sucht ihn die ganze zeit. Ihr die Leiche des Katers würd ich nur ungern zeigen da er schon begraben wurde. Da derne Mutter nicht bei uns ist habe ich keine Ahnung was ich tuen soll.

...zur Frage

Wieso streiten sich meine Katze und mein Kater nach der Kastration?

Hallo,

Ich habe zwei ca. gleichaltrige Katzen. Meine Katze wurde vor zwei Wochen kastriert und mein Kater heute morgen. Nun ist es so, dass die Katze meinen Kater anfaucht und eben haben sie sich heftig gestritten, sodass ich sie jetzt getrennt habe. Was kann ich tun? Kennt das Verhalten jemand?

Vielen Dank in Voraus. LG kim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?