Wir haben 2 junge Kamerunschafböckchen. Während der eine recht zahm ist, boxt der andere mich ziemlich oft. Soll / kann ich "zurückboxen"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den Schafböcken verhält es sich so, dass sie sich als "Boss" ansehen, solange da nicht jemand ist, der über ihnen steht. Wenn er dich boxt und du wehrst dich nicht, dann wird er mit der Zeit immer frecher werden. Du solltest ihn auch nicht streicheln. Das begünstigt sein Pascha-Dasein nämlich ebenfalls. Zurückboxen bringt dir nichts. Er hat einen viel härteren Kopf. Aber wenn du ihm eine richtig starke Ohrfeige gibst, das wird er sich merken. Und zwar jedes Mal, wenn er respektlos wird. Du hast Respekt verdient und du musst ihn dir nehmen, sonst hast du bei den Viechern verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch so einen deppen gehabt seit drei wochen nicht mehr er wahr jetzt zwei jahre alt und ist jetzt 3 wochen alte Salamie immer wen man sich umdrehte ramte er einen er hat es einfach in sich gehabt ich habe noch einen und der fängt jetzt damiet an die sind so im wesen wen sie älter werden also verkaufen oder Salamie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?