Wir fahren zu viert in die USA, können wir dann mit deutscher Sim dort miteinander telefonieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Anrufer zahlt die verbindungskosten nach Deutschland plus Roamingkosten.

Der Angerufene zahlt fuer die Weiterleitung von Deutschland in die USA plus Roaminggebuehren.

Du musst die Kennung fuer Deutschland vorwaehlen (+49), gefolgt von der Handynummer ohne fuehrende 0. Lautet die Nummer beispielsweise 012 3456789, musst du waehlen +49 12 3456789.

ja das geht, allerdings werden beim telefonieren natürlich doppelte roaminggebühren fällig. Einmal für den der Anruft, weil er sich im Ausland befindet und dann für den der angerufen wird, ebenfalls weil er sich im Ausland befindet.

Vorausgesetzt die handys sind nicht zu alt sodass sie die frequenzen in den usa unterstützen ist das kein problem. Aber teuer ists! Empfehlen würde ich dass ihr euch da günstig eine prepaid karte besorgt. Viel spaß dort :)

Klar könnt Ihr das. Läuft aber über Deutschland und kostet entsprechend Gebühren...

Wie und mit was bitte "fahrt" Ihr dorthin???

Was möchtest Du wissen?