Wir fahren im September mit dem Bus nach London und auf auf Klassenfahrt und ich weiß nicht was ich alles mitnehmen sollte?

7 Antworten

Hallo,

für den Föhn oder andere Elektrogeräte, solltest du einen Adapter für engl. Steckdosen mitnehmen, da es in England 3-polige Steckdosen (mit 3 Löchern ; erhältlich in Baumärkten, im Elektrofachhandel, über das Internet) gibt, in die 'deutsche' Stecker nicht reinpassen.

--------------------------

Und nicht vergessen, dass England zwar zur EU, nicht aber zur europäischen Währungsunion gehört. Deshalb bezahlt man dort mit brit. Pfund.

Besorge dir eine Postbank-Sparcard. Damit kann man am Automaten im Ausland bis zu 10 x pro Jahr kostenlos Geld abheben. Ab dem 11. Mal wird eine Auslandsgebühr v. €5,50 je Auszahlung fällig.

Weitere Vorteile:

- günstigerer Wechselkurs als beim Umtausch von Bargeld

- das Guthaben kann einfach per Überweisung aufgefüllt werden

Ansonsten kann man Geld mit einer EC Karte am Automaten abheben. Meist kostet das eine Auslandsgebühr von €5.

:-) AstridDerPu

 - (England, London, Klassenfahrt)

Viel Geld von der Mama(Halbscherz)

leichte Kleidung warme Kleidung

Hygienesachen

was Du halt willst

Dich selbst

Ausweis in sicherer Verwahrung.

Handy Aufladegeraet was weiss ich...

Auf jeden Fall einen Regenschirm und Gummistiefel :)

...das englische Wetter: ein offensichtlich nicht auszurottendes Vorurteil: Ob in dem wunderschönen englischen Yorkshire oder Devon, ob in den schottischen Lowlands oder Highlands: KOMISCH ! Meine (englische) Frau und ich müssen seit ca. 30 Jahren bei unseren ca. 60 (!) GB-Reisen stets Glück gehabt haben und dieses vermutlich weiterhin haben...

pk

0

Kleidung, Geld, Hygiene was sonst?

BIER das britische schmeckt nähmlich nicht

Wer ,,nähmlich" mit ,,h" schreibt, ist dähmlich (badumm tss. ja, das soll alles so) #noHate

0

Was möchtest Du wissen?