Wir fahren Ende August für 10 Tage in den Urlaub und habe niemanden,der meine Balkonblumen versorgt.Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die beste Alternative bei keinen Freunden/ Nachbarn, die die Blumen gießen könnten, ist der Tipp des Users, die Balkonkonkästen in die Badewanne / Duschwanne zu stellen. Das mit der Flasche und den Wollfäden klappt zwar auch, aber wenn du das während deiner Abwesenheit praktizierst, könntest du auch eine Notitz an der Eingangstür heften, auf denen du den potentiellen Eigentumsübertragungstechnikern (Dieben) mitteilst, dass du momentan länger abwesend sein wirst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du niemanden in die Wohnung lassen möchtest, kannst du vielleicht die Pflanzen irgendwo abgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Behälter aufstellen, mit Wasser füllen und ein Wollknäuel (dicke Wolle) hinein legen. Das eine Ende (oder auch beide) des Knäuels tief in die Blumenerde stecken. Die Wurzeln ziehen sich das.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gelesen , man soll  Wollfäden tief in die Blumentöpfe drücken , und diese dann in einen Eimer mit Wasser baumeln lassen .

Ich finde es klingt logisch , doch selbst ausprobiert habe ich dies nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
03.05.2016, 19:33

In meinem Beitrag gelesen, was ... ???

0

Wir geben unseren nachbarn ein schlüssel 

die lüften das haus jede woche und gießen die blumen :)) 

Also am besten nachbarn oder freunden bescheid sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Nimm die Balkonkästen stell sie in die Badewanne oder duschtasse. Lass etwas Wasser rein und genieße deinen Urlaub :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling15
03.05.2016, 19:33

Alles gut , wenn im Bad Tageslicht ist ....

0

keine Nachbarn???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lakifrau
03.05.2016, 19:28

Nee. Leider nicht 😟

0

Nachbarn? Freunde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lakifrau
03.05.2016, 19:27

Hab ich nicht

0
Kommentar von maryfontaine
03.05.2016, 20:54

erstmal ins tierheim..

0

Was möchtest Du wissen?