Wir essen ständig das selbe..?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klingt wirklich nicht sehr ausgewogen euer Speiseplan - versuch doch mit den Eltern einen Kompromiß auszuhandeln: Du kochst mal etwas anderes und Deine Eltern machen nur für Deinen Bruder Essen 

Als erste Maßnahme würde ich an Deiner Stelle mittags selber was kochen, notfalls auch um 6 Uhr abends. Dann bist Du um 8 Uhr halt dabei aber ißt nicht mehr mit, wenn Du ohnehin das meiste ißt sollte dies darstellbar sein. Versuche ein Elternteil auf Deine Seite zu bringen, koch etwas vor, besorg die Rezepte. Das mit Deinem Bruder kannst Du nicht lösen, da müssen dann weiterhin die Eltern ran.

Mir ist das monotone essen erst aufgefallen, als ich ausgezogen bin. Eigene Wohnung, eigener Kühlschrank, eigenes Essen :) Meine Eltern lassen sich nichts neues mehr zeigen, aber das ist nicht mehr mein Problem :D

Wenn dein bruder nur nicht isst was du kochst, könntest du dann einkaufen gehen? Oder mit deiner mama einkaufen gehen oder ihr nen zettel schreiben was sie kaufen soll?

Kannst du nicht einfach für dich selber kochen?
Oder wäre es nicht möglich dass dein Bruder von dir gekochtes ebenso isst

Dann koch halt für dich etwas anderes. 

Vielleicht probieren die anderen ja dann auch mal...

Koche nur für dich...das muss doch möglich sein!

Koche selbst. Wenn dein Bruder das nicht essen will, soll er sich selbst was machen.

Was möchtest Du wissen?