wir einer witwe die witwenrente gekürzt wenn sie mit einem freund zusammen lebt

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, das Kindergeld bekommt die Mutter und das Kind bekommt sicherlich den Höchtssatz vom Sudentenwerk gem. BAföG und ist somit ausreichend versorgt., so jedenfalls diese unsere ach so ochgejubelte in Berlin. Ob und in welcher Höhe die Mutter zusätzlich das Kind versorgt (Besuch, Zimmer, Semesterferien, Beiträge zu Versicherung, etc. bleibt meist unberücksichtigt. Wenn denn das Studentenwerk gem. BAföG Vorausleistungen bewilligt, wird meist das Kindergeld eingerechnet. Das sollte dann auch so umgesetzt werden.

Das Kindergeld steht in jedem Fall dem Kind zu. In Bezug auf die Witwenrente gilt: es kann darüber hinaus ein Zuschlag für Kindererziehung zur Rente beantragt werden. Wenn das Kind nicht mehr zu Hause lebt fällt dieser dann wohl weg. Heiratet allerdings die Witwe wieder, so fällt die Witwenrente in dem Monat weg, in dem die Ehe geschlossen wurde. Ob eine Lebensgemeinschaft einer Ehe gleichgesetzt wird weiß ich allerdings nicht. www.bild.de/infos/rentenversicherung/rentenversicherung/anspruch-witwenrente-8325702.bild.html

Das Kindergeld wird an den ausgezahlt, zu dessen Haushalt das Kind gehört. Ein vorübergehender Aufenthalt zu Ausbildungszwecken an einem anderen Ort ändert nichts, wenn z. B. das Zimmer in der Wohnung der Mutter beibehalten wird. Lebt das Kind allein und bekommt keinen Unterhalt (mindestens in Höhe des Kindergeldes) von der Mutter, kann es einen Abzweigungsantrag stellen und das Kindergeld an sich auszahlen lassen.

Kürzung der Witwenrente bei Lohnerhöhung?

Hallo!

Meine Mutter ist 52 Jahre alt, berufstätig und bezieht seit mehr als 10 Jahren Witwenrente.

Nun steht ihr eine eventuelle Lohnerhöhung bevor. Ihre Sorge ist allerdings, dass ihre Witwenrente dadurch gekürzt werden könnte und auch im Rentenalter so niedrig bleiben würde.

Ist das was dran?

MFG Carsten

...zur Frage

ELTERN HARTZ 4 - BAFÖG KINDERGELD?

Hallo,

Es geht darum: Vater und Sohn wohnen zusammen.

Vater bezieht Hartz 4 Sohn ist volljährig bekommt bafög und kindergeld

Nun sagt Jobcenter dass das Kindergeld als Einkommen des Vaters angerechnet wird und damit werden Leistungen gekürzt.

Weiß jemand ob das so legitim ist ?

...zur Frage

Witwenrente und Unfallrente?

Meine Mutter bezieht seit November 2015 die grosse Witwenrente. Mein Vater erhielt Altersrente welche durch eine Unfallrente gekürzt wurde . Bei der Berechnung der Witwenrente wurde die gekürzte Altersrente zur Berechnung der Witwenrente zu Grunde gelegt . Die unfallrente meines Vaters entfällt . Hätte bei der Berechnung der Witwenrente nicht die volle rente meines Vaters ,also ohne Kürzung wegen Unfallrente als Berechnungsgrundlage  dienen müssen?

...zur Frage

Kindergeldantrag für Kind das im Ausland lebt?!?

Folgender Sachverhalt: Vater (französisch/polnische Staatsbürgerschaft) lebt und arbeitet in Deutschland. Er ist von Seiner Frau (Polnische Staatsbürgerin) geschieden. Diese lebt auch mit dem 16 jährigen Sohn in Polen.

Vater möchte nun Kindergeld hier in Deutschland beantragen dür den Sohn der nichtmal bei ihm gemeldet ist.

Das geht doch wohl nicht , oder?

...zur Frage

Kindergeld wenn man im Ausland lebt?

Huhu, ich hab gestern mit meinem Cousin telefoniert, der in Singapur bei seinem Vater lebt. Er wird jetzt Vater. Das Kind kommt im Juli. Die Mutter des Kindes ist eine Einheimische. Die beiden sind nicht verheiratet, aber leben zusammen.

Jetzt meine Frage, hat er die Möglichkeit hier Kindergeld zu beziehen, oder Chancen auf ähnliche Hilfen?

gruss borni

...zur Frage

Bafög, hartz4 und minijob

Hallo! Ich bin Studentin und beziehe 670€ BAföG.. dürfte ja noch 400€ im Monat mit einem minijob dazuverdienen. mein freund bezieht hartz4 und wir wohnen zusammen.. wenn ich nun noch einen minijob bekomme, wird meinem freund dann der hartz4-betrag gekürzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?