Wir damit umgehen, dass er schon 2 Freundinnen hatte?

7 Antworten

Mach Dir klar, dass es Dich nur belastet, weil Du selbst noch keine Erfahrungen gemacht hast, keine 2 Freunde hattest und er Dir erfahrungstechnisch überlegen ist. Hättest Du auch schon 2 Beziehungen gehabt, würde es Dich weniger interessieren.

Du fühlst Dich unausgeglichen und das überträgst Du nun auf ihn, obwohl ihr noch nicht mal zusammen seid.

Das sind natürlich unnötige Probleme. Luxusprobleme. Es kann dir egal sein wie viel Erfahrung er VORHER hatte wenn das JETZT zählt - also wie er dich in der Beziehung behandelt. Denkst du ein Typ der Jungfrau ist trägt dich da garantiert auf Händen? Wie willst du denn eine glückliche Beziehung führen wenn du solche strengen Analysen durchführst? Bleib locker... und genieß einfach die Kennenlernphase.

er ist jungfrau und darum ging es mir nicht

0

Ich verstehe nicht so ganz was jetzt dein problem ist, wenn du Gefühle für ihm entwickelst ist es doch egal mit wem er vorher zusammen war? Also hättest du jetzt  5 freudinnen geschrieben hätte ich das verstanden aber zwei sind doch vollkommen normal.
Und dass du eine Erfahrungen hast ist auch vollkommen normal :) also zerbrich dir den Kopf nicht über so ein unnötigste zeug.
LG

Was möchtest Du wissen?