Wir bringe ich meinem Vater einen Hund näher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du möchtest anscheinend einen Hund, aber dein Vater ist dagegen, weil er keine Tiere im Haus haben möchte. (Ein Gehirn hilft meistens, eine Frage zu verstehen. Auf die unter mir bezogen.) Nun, Eltern wollten sehen, dass man Verantwortung zeigt. Ein Tier ist schließlich kein Spielzeug. Man muss ihn füttern, mit ihm Gassi gehen, ihn Baden ect. Wenn du deinen Vater überzeugen möchtest, damit er dir einen schenkt, solltest du dich zuerst darüber informieren. Dann sieht er, dass es dir sehr wichtig ist. Sprech mit Hundebesitzern oder besuche einen Tierladen, in dem man dir bei sowas weiterhelfen kann. Viel Glück. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das...? Möchtest du, dass dein Dad sich einen zulegt....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?