Wir benötigen eine neue Fritteuse. Kann man uns eine empfehlen welche auch für einen einsatz über mehrere Stunden geeignet ist und dennoch lange hält?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr die Fritteuse nur einmal in der Woche benutzt, dann reicht ein Gerät von Clatronic vollkommen aus. Welches Modell ihr da nehmt ist egal. Wenn ihr allerdings häufiger pro Woche frittiert, dann solltet ihr in die Metro oder in einen Gastrofachhandel und dort eine Fritteuse kaufen bzw. euch beraten lassen. Die sind dann wirklich für Profis ausgelegt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich hier die Frage stellte konntei ch leider nicht den Text eingeben welchen ich einstellen wollte das so viel Test nicht angenommen wurde. Als Antwort scheint so was zugehen deshalb hier den Text welchen ich eigentlich veröffentlichen wollte.

Wir benötigen gewissermaßen eine Eierlegendewollmilchsau in Form einer Fritteuse. Unsere hat nach geschätzten mindesten 20 Jahren den Dienst quittiert da der Heizstab durchgebrannt ist. Jetzt soll also möglichst schnell eine neue her.

Wir haben uns schon in einigen Geschäften umgesehen aber das was dort zu finden war ist nicht unbedingt das gelbe vom Ei.

Es wird zwar damit geworben das man diese und jene Menge an Pommes gleichzeitig Frittieren kann aber die Körbe sind doch wohl in den meisten fällen ein ganzes Stück kleiner als der bisher genutzte und da konnte man nie diese Menge an Pommes gleichzeitig fertigen welche heute angeblich gleichzeitig darin gefertigt werden kann.

Unsere Fritteuse ist eine ganz normale welche mal in einem Supermarkt gekauft wurde. Und so was soll es nun auch wieder werden.

Der Korb hat einen Durchmesser von ca.21 cm und einer Höhe von ca. 8cm.

Die Fett Menge welche max. eingefüllt werden kann beträgt laut Markierung 1,5 Kg.

Die Teile welche wir bisher gesehen haben kommen uns aber alles in allem mehr wie Spielzeug vor

Deshalb möchten wir hier mal anfragenwelche Fritteuse ihr benutzt bzw. empfehlen könnt.

Unsere Fritteuse wurde bisher so benutzt.

Pommes Vor frittieren und natürlichauch Fertig frittieren.

Meistens werden dann auch gleichzeitignoch Chips hergestellt.

Dieses bedeutet das die Fritteuse durchaus 5 Kg Kartoffeln und mehr frittieren musste. Natürlich hintereinander. Welche Menge in der Fritteuse landet kann ich nicht sagen da dieses immer so nach Augenmaß erfolgt. Mit unsererFritteuse bedeutete es aber das sie durchaus 3 bis 4 Stunden im Dauereinsatz war.

Auch kann es sein das darin Bratheringe gefertigt werden ( um die 15 Kg ist dann normal ) auch dieses bedeutet natürlich einen Stundenlangen Dauereinsatz.

Es wird also eine Fritteuse gesucht welche möglichst viele der Folgenden Eigenschaften in sich vereinigt.

    Einen möglichst großen Korb und somit große Menge gleichzeitig Frittieren kann, aber auch 5 oder 6 Heringe gleichzeitig gefertigt werden können.

    Einen Stundenlangen Dauereinsatz übersteht und das am besten auch noch über Jahre.

    Die Wände sollten dabei am besten nicht so Warm werden das man sie nicht mehr anfassen kann.

    Unsere hat einen viel zu kleinen Behälter für das Wasser welches sich innen am Deckel absetzt undbeim öffnen des Deckels dann Herunterläuft und sich dann dort sammelt oder gleich daneben läuft und die Arbeitsplatte unter Fettwasser setzt.(deshalb stand diese Fritteuse auch immer auf einerZeitung um dieses Wasser dann aufzusaugen). Die neue sollte nach Möglichkeit also einen größeren Behälter haben wo dieses Wasser auch wirklich hineinläuft. Es gibt auch Fritteusen wo man den Deckel ganz abhebt kann und somit ein solcher Behälter nicht notwendig ist (solche gibt es aber nicht in den Geschäften wo wir heute waren mal sehen Morgen wird noch ein weiteres Geschäft aufgesucht um zu sehen was es dort gibt).

    Das Aufheizen und Frittieren sollte Möglichst schnell gehen. Zum Vergleich unsere hat es geschafft 1,5 Kg Fett in ca. 10 min auf Temperatur zu bringen und nach weiteren ca. 10 Min waren Pommes in einer Menge fertig die einen Teller gut ausfüllte.

Kann uns jemand eine solche Eierlegendewollmilchsau nennen, am besten jemand der so eine solche auch im Einsatz hat und somit aus Erfahrung spricht warum und wieso diese Fritteuse gut ist bzw. was daran nicht so gut ist.

Wir wären über jeden Hinweis welcherArt und weise auch immer dankbar.

Schon jetzt Danke für die Infos

Und nun zu den Antworten die schon eingegangen sind.

Aber zunächst mal danke für eure Antworten.

An Haubenraupi

So etwas in der Art hatten wir auch schon ins Auge gefasst nur leider gibt es die scheinbar vor Ort nicht zu Kaufen und somit kann man sich kein Bild davon machen wie sie letztendlich ist.

An akira79

Wie oben nun zu lesen ist wird die Fritteuse durchaus schon mal alle x Wochen stärke rbeansprucht und auch sonst muss sie mit ein zwei Einsätzen in derWoche rechnen.

In die Metro können wir wohl nicht einkaufen gehen und auch ein Gastro-Fachhandelt könnte sagen das er an Privat nichts Verkauft, müsste aber mal ausprobiert werden.

Da unsere einfache Supermarkt Fritteuse so lange durchgehalten hat ist wohl auch kein mehr oder minder Teure Profiteil notwendig, hoffen wir zumindest.

Schönen Tag noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Leute

Wir haben die CLATRONIC FR 3548 ins Auge gefasst welche womöglich unsere neue Fritteuse wird. Leider haben wir nirgendwo angaben darüber gefunden wie groß der Frittierkorb ist und wieweit er ins Öl/Fett eintaucht. Hat jemand dieses Fritteuse und kann uns diese Infos geben.

Schöne Woche noch an alle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?