Wir wollen Vollziegel aus einem alten Abbruchhaus als eine Art Pflaster verwenden. Ca. 2qm. Sollten wir für die Fugen, Fertigmörtel oder Quarzsand verwenden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na dann wollen wir mal hoffen, dass Euch die 100 Jahre alten Ziegel nicht wegbröseln und ihr regelmäßig mit roten Schuhsohlen ins Haus geht. Das war meiner Meinung nach sparen am falschen Fleck.

Schüttet grobkörnigen Sand in die Fugen, dann gibt es später keine Risse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harrytasse
16.07.2017, 10:41

Den ersten Teil deiner Antwort, bsonders was den Spareffekt anbelangt, hätte man sich schenken können. Egal wo man hinschaut, warum fühlen sich Menschen berufen eine Frage zunächst mit Ihrer Meinung zu belegen, und dann zum wesentlichen zu kommen.

Das I- Net wird immer Nerviger.

Ansonsten Danke

0

Was möchtest Du wissen?