Wipo - Opportunitätskosten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Opportunit%C3%A4tskosten

Wenn ich einen Verkaufsauftrag bediene zu mittelmässigen Preisen und dafür einen anderen Verkaufsauftrag mit sogar besseren Preisen wegen fehlender Ware oder Kapazität verliere, entstehen mir Opportunitätskosten im ökonomischen Sinne, das ist der errechnete Wenigergewinn für diesen ausgelassenen Auftrag, den Mehr- gewinn hätte ich ja erzielen können wenn ich den 1. Auftrag nicht bedient hätte, dafür den 2. Auftrag bedient hätte.
Eine Gaststätte ist besetzt ein Platz ist noch frei, es kommt ein Gast der trinkt nur eine Tasse Kaffe, dafür ist für einen anderen Gast der zum Schlemmen gekommen ist, kein Platz mehr vorhanden. Durch der Gast mit dem Kaffe bedient wurde, entging der Gaststätte mind. 50 Euro an Opportunitätskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tyssa
09.09.2014, 20:39

Vielen Dank mrlilienweg, habe endlich verstanden, was Opportunitätskosten sind! LG Tyssa :-)

0

Was möchtest Du wissen?