Winzig kleine Stechmücke im Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann auch eine noch nicht-ausgewachsene-Stechmücke sein.
Dadurch dass sie kleiner ist, wiegt sie weniger und die Flügel können sich schneller bewegen. (Aufgrund der Trägheit, der Hebelkraft -unter anderem: Radius- und der Aerodynamik).


Dann kann sie auch schneller fliegen und durch die höhere Frequenz der Flügelbewegungen hört sie sich auch "schriller" an.

Könnte aber auch eine ganz andere Insektenart sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei unseren Temperaturen kann es auch sein das du eine nicht heimisch Mücke hast aber ist generell schwer zu Beantworten da wäre ein Foto von dem Flugtier angepasst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koelnloveer
11.09.2016, 03:46

Dieses Flugtier kann man leider nur noch in Form von einem haufen Blut und einem Miniflügel, zerquetscht an meiner Wand, sehen 😅

0

Was möchtest Du wissen?